Verbindungselemente - Petzl Deutschland | Professional
Suchen

Verbindungselemente

Um allen Anforderungen der Praxis gerecht zu werden, bietet Petzl verschiedene Arten von Verbindungselementen mit unterschiedlichen Formen, Größen, Öffnungsweiten und Verriegelungssystemen an.

© Jan Novak

Verbindungselemente (19)
Leichte Karabiner (3)
Ultraleichte Karabiner (1)
Leichte Karabiner für spezielle Verwendungszwecke (4)
Karabiner mit hoher Bruchlast (2)
Verbindungselemente mit großer Schnapperöffnung (2)
Verbindungselemente für eine dauerhafte Verbindung (4)
Zubehör für die richtige Positionierung der Verbindungselemente (3)
Neuheiten (3)

Leichte Karabiner

Richtig auswählen

Ultraleichte Karabiner

Kompakte Aluminiumkarabiner, geeignet für Höhenarbeiter, die das Gewicht ihrer Ausrüstung reduzieren möchten.

Leichte Karabiner für spezielle Verwendungszwecke

Leichte Aluminiumkarabiner für spezielle Verwendungszwecke: für Gruppen, zur Verwendung am Ende eines Verbindungsmittels, zur Erhöhung der Bremswirkung beim Abseilgerät und zum Schließen des Gurts.

Karabiner mit hoher Bruchlast

Für schwierige Arbeitsumgebungen geeignete Stahlkarabiner, die vorwiegend zum Einrichten von Anschlagpunkten oder zum Einhängen an Metallstrukturen verwendet werden.

Verbindungselemente zum Anbringen am Ende eines Verbindungsmittels

Zum Anbringen am Ende eines Verbindungsmittels konzipierte Verbindungselemente.

Verbindungselemente mit großer Schnapperöffnung

Verbindungselemente zum Einhängen an breitem Gestänge.

Verbindungselemente für eine dauerhafte Verbindung

Verbindungselemente für eine dauerhafte Verbindung der Ausrüstungselemente.

Zubehör für die richtige Positionierung der Verbindungselemente

Zubehör, das die richtige Positionierung des Karabiners in den Geräten oder am Ende eines Verbindungsmittels gewährleistet.

Neuheiten

Leichte Karabiner

Praktisches Design für einfaches Handling

Kantenfreie Oberfläche an der Innenseite

Kantenfreie Oberfläche an der Innenseite

Die kantenfreie Oberfläche an der Innenseite der Karabiner erleichtert das Drehen des Karabiners.

Optimales Verhältnis Bruchlast/Gewichtseinsparung

Optimales Verhältnis Bruchlast/Gewichtseinsparung

Das H-Profil gewährleistet ein optimales Verhältnis Bruchlast/Gewichtseinsparung und schützt die Markierung vor Abrieb.

Praktisches Design für einfaches Handling

Für häufiges Öffnen/Schließen:

Automatisches Verriegelungssystem TRIACT-LOCK

Automatisches Verriegelungssystem TRIACT-LOCK:

Die Entriegelung erfolgt durch Hochschieben und Drehen der Hülse.

Automatisches Verriegelungssystem BALL-LOCK

Automatisches Verriegelungssystem BALL-LOCK

Die Entriegelung erfolgt durch Drücken auf den grünen Knopf und Drehen der Hülse. Der grüne Punkt ist nur sichtbar, wenn der Karabiner verriegelt ist.

Für gelegentliches Öffnen/Schließen:

Manueller Schraubverschluss SCREW-LOCK

Manueller Schraubverschluss SCREW-LOCK:

Das System ist für schwierige Umgebungen geeignet, wo Schlamm oder Eis zu einem Versagen des automatischen Verriegelungssystems führen könnten. Ein roter Indikator ist sichtbar, solange der Karabiner nicht verriegelt ist.

Den richtigen Karabiner wählen

Zum Einhängen von Geräten mit breitem Querschnitt

OK

OK

Die ovale symmetrische Form des OK-Karabiners gewährleistet die optimale Positionierung von Seilrollen, Seilklemmen oder mitlaufenden Auffanggeräten.

Zum Einhängen von Abseilgeräten und Verbindungsmitteln zur Arbeitsplatzpositionierung

Am’D

Am’D

Die asymmetrische D-Form des Am’D-Karabiners eignet sich ideal zum Einhängen von Abseilgeräten oder Verbindungsmitteln zur Arbeitsplatzpositionierung.

Zum Einhängen mehrerer Ausrüstungsgegenstände

WILLIAM

WILLIAM

Der große WILLIAM-Aluminiumkarabiner hat eine asymmetrische Birnenform und ist zum Verbinden mehrerer Geräte geeignet. Die große Schnapperöffnung erleichtert das Einhängen.