Petzl Nachrichten Stirnlampen: ein sehr praktisches Arbeitsgerät! - Petzl Deutschland
Suchen
Gemeinschaft Neuigkeiten Stirnlampen: ein sehr praktisches Arbeitsgerät!

Stirnlampen: ein sehr praktisches Arbeitsgerät!

Um Ihre Arbeit korrekt auszuführen, müssen Sie gut sehen können. Das gilt für alle Berufe. Das Tageslicht ist hierfür jedoch nicht immer ausreichend. Zur Lösung des Problems haben wir die Stirnlampe erfunden, auf die Sie schon ab dem ersten Gebrauch nicht mehr verzichten können.

11 Januar 2021

Explosionsfähige Atmosphäre

Beginnen wir mit der Geschichte

Gestützt auf die in der Speläologie erworbene Erfahrung entwickelte Petzl vor fast 50 Jahren die erste batteriebetriebene Stirnlampe. Sie verfügte bereits über jene Eigenschaften, die für Anwender in professionellen Einsatzbereichen weltweit unverzichtbar sind: eine Beleuchtung genau dann und dort, wo sie benötigt wird und mit der die Benutzer die Hände zum Arbeiten frei haben. Natürlich gibt es auch andere Lösungen für die Beleuchtung am Arbeitsplatz wie z.B. große Spots. Für ihren Betrieb ist jedoch ein Stromanschluss erforderlich und aufgrund ihrer Größe ist ihr Einsatz an gewissen Orten problematisch oder gar unmöglich. Taschenlampen sind eine leichte, mobile Lichtquelle. Da sie jedoch in der Hand gehalten werden müssen, ist ein effizientes Arbeiten damit nicht möglich! Keine Frage, die Stirnlampe ist die optimale Lösung!

Praktisch und vielseitig im täglichen Einsatz

Für viele ist eine Stirnlampe fester Bestandteil der Arbeitsausrüstung. Für den professionellen Anwender ist sie ein ganz normales Arbeitsgerät. Zum einen, weil sie so kompakt ist und in jedem Werkzeugkasten und in jeder Tasche Platz findet. Zum anderen, weil sie aufgrund ihres anpassbaren elastischen Kopfbands sowohl direkt am Kopf als auch am Helm getragen werden kann. Ein Vorteil der Petzl-Lampen ist, dass sie an jedem Helm angebracht werden können: mit ihrem Kopfband, mit selbstklebenden Haltern oder mit Haltern, die in den vorderen und hinteren Befestigungsschlitz der Petzl-Helme eingeschoben werden. Und schließlich, weil ihre Stromversorgung mit Batterien und/oder Akku dem Anwender die Gewissheit gibt, dass das Licht im richtigen Moment verfügbar ist.

Dank unserer fünfzigjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Stirnlampen sind wir als einziger Hersteller in der Lage Stirnlampen anzubieten, die die Anforderungen aller Anwender erfüllen. Ob Sie als Handwerker, Rettungskraft, Seilzugangstechniker oder Leitungsmonteur tätig sind, ob sich Ihr Arbeitsplatz am Straßenrand, in der Höhe oder unter der Erde befindet, ob Sie allein oder im Team arbeiten: Wir haben Lampenreihen mit speziellen Merkmalen entwickelt, um für jede Arbeitssituation die passende Lösung anzubieten. Petzl war der erste Hersteller, der bei seinen Lampen LEDs anstelle von Glühbirnen verwendet hat. Dank dieses in den neunziger Jahren erzielten technologischen Durchbruchs ist es uns gelungen, die Form des Lichtkegels feiner zu justieren, um in einer einzigen Lampe mehrere Leuchtmöglichkeiten anzubieten. Die Leuchtmodi der Petzl-Lampen entsprechen speziellen Einsatzbedingungen: Arbeiten im unmittelbaren Nahbereich, Fortbewegung, Fernsicht. Jeder Modus entspricht einer bestimmten Form des Lichtkegels (breit, fokussiert, kombiniert) und damit verbundenen Leuchtleistungen (Leuchtkraft, Leuchtweite und Leuchtdauer). Somit verfügt der Benutzer immer über die richtige Beleuchtung im richtigen Moment.

Die Technologie im Dienste der Anwender

Die Bereitstellung von Licht ist wichtig, aber in unseren Augen noch nicht ausreichend. Die Anwender brauchen mehr und etwas Besseres. Angetrieben und motiviert durch unseren Pioniergeist haben wir innovative Technologien entwickelt, die allen Anwendern gerecht werden und bis heute einzigartig am Markt sind. Dazu gehören, um nur die Wichtigsten zu nennen:

CONSTANT LIGHTING : Ein elektronisch gesteuerter Spannungsregler sorgt dafür, dass die Leuchtstärke während einer vorgegebenen Zeit nicht abnimmt.

REACTIVE LIGHTING : Die exklusive Technologie sorgt ohne Eingreifen des Benutzers im richtigen Moment für die richtige Beleuchtung. Die Leuchtdauer wird auf diese Weise optimiert und der Benutzer kann sich unbesorgt auf seine Aktivität konzentrieren.

FACE2FACE : Die Funktion verhindert, dass sich die Benutzer gegenseitig blenden. Ein Sensor, der andere DUO-Lampen in einem Umkreis von 8 Metern orten kann, reduziert die Leuchtkraft automatisch, wenn sich die Lampen gegenseitig anstrahlen. Die Lampe schaltet wieder in die anfängliche Leuchtstärke zurück, sobald sich die andere Lampe nicht mehr im Sichtfeld befindet.

HYBRID CONCEPT : Gewisse Stirnlampen können ohne Adapter sowohl mit dem CORE-Akku als auch mit 3 AAA/LR03 Batterien betrieben werden. Eine praktische, flexible Lösung, um die Vorteile beider Energiequellen entsprechend dem Einsatzzweck nutzen zu können.

Verschiedene Modellreihen für alle professionellen Anwender

Unser Angebot umfasst heute fünfzehn Stirnlampen, die in drei Kategorien unterteilt sind. Jede Lampe hat ihre eigenen, spezifischen Merkmale, so dass jeder Anwender mit Sicherheit das passende Modell für seinen Bedarf findet. Unsere ultrakompakten Lampen beispielsweise sind besonders klein und leicht und finden in jeder Jackentasche Platz. Diese Stirnlampen sind für Anwender bestimmt, die gelegentlich Arbeiten im unmittelbaren Nahbereich im Dunkeln ausführen müssen. Die kompakten, robusten PIXA-Modelle sind etwas größer und für den häufigen Gebrauch in den Bereichen Energie und Netze, Baugewerbe und Wartung bestimmt. Die leistungsstarken, extrem robusten DUO-Lampen sind für den intensiven Gebrauch in der Industrie sowie für Instandhaltungs- und Inspektionsarbeiten bestimmt. Gewisse Modelle innerhalb dieser Stirnlampenreihen sind nach ATEX oder HAZLOC zertifiziert und können in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Sie halten den aggressiven Umgebungsbedingungen in Risikozonen und unzureichend belüfteten Räumen stand.

Wie Sie sehen, werden unsere Stirnlampen als echte Arbeitsgeräte konzipiert. Mit der Wahl des richtigen Arbeitsgeräts haben Sie die Gewissheit, über die optimalen Bedingungen zur Ausführung Ihrer beruflichen Tätigkeit zu verfügen.