Betätigung des Hebels des MAESTRO aus der Distanz mit Hilfe einer Reepschnur - Petzl Deutschland
Suchen

Betätigung des Hebels des MAESTRO aus der Distanz mit Hilfe einer Reepschnur

Der Hebel des MAESTRO verfügt über eine kleine Öse zum Befestigen einer Reepschnur (z.B. die AIRLINE-Reepschnur).

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.
Der Hebel des MAESTRO verfügt über eine kleine Öse zum Befestigen einer Reepschnur.
Der Hebel des MAESTRO verfügt über eine kleine Öse zum Befestigen einer Reepschnur.

Achtung, ein zu starkes Ziehen am Hebel kann eine unkontrollierte Entsperrung zur Folge haben. Stellen Sie sicher, dass ein versehentliches Ziehen an der Reepschnur durch ein äußeres Element ausgeschlossen ist.

Achtung: Benutzen Sie zum Betätigen des Hebels eine leichte Reepschnur. In gewissen Situationen könnte eine zu schwere Reepschnur die automatische Rückstellung des Hebels (AUTO-LOCK) behindern.

Hinweis: Die Verwendung des externen Seilführungsmechanismus des MAESTRO ist bei Betätigung aus der Distanz mit Hilfe einer Reepschnur nicht möglich. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Ablassen der Last steuern können, wenn das Seil nicht in den externen Führungsmechanismus eingelegt ist.

Um das Entsperren und die Ablassgeschwindigkeit richtig kontrollieren zu können, halten Sie das Bremsseil und die Reepschnur immer in derselben Hand.

MAESTRO: Ein zu starkes Ziehen am Hebel kann eine unkontrollierte Entsperrung zur Folge haben.