Abseilen an einem Seilstrang mit zusätzlicher Bremsreibung - Petzl Deutschland
Suchen

Abseilen an einem Seilstrang mit zusätzlicher Bremsreibung

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Der Komfort beim Abseilen ist vom Abnutzungsgrad des Geräts, vom verwendeten Seil und von der abzuseilenden Last abhängig. Der Einsatz eines Bremskarabiners bewahrt den Anwender davor, von der Geschwindigkeit der Abseilfahrt (z.B. an dünnen oder neuen Seilen) überrascht zu werden.

Der Bremskarabiner ermöglicht eine bessere Steuerung der Abseilfahrt und erhöht somit den Komfort beim Abseilen.

Der FREINO-Karabiner ist für diese Verwendung vorgesehen. Platzieren Sie den Bremshaken vor sich.

Abseilen an einem Seilstrang mit zusätzlicher Bremsreibung

Abseilen an einem Seilstrang mit zusätzlicher Bremsreibung durch Verwendung eines FREINOMit einem FREINO-Karabiner

Mit einer Karabinerbremse