Petzl Nachrichten Thema Karabiner: Karabiner richtig auswählen und einsetzen - Petzl Österreich
Suchen
Gemeinschaft Neuigkeiten Thema Karabiner: Karabiner richtig auswählen und einsetzen

Thema Karabiner: Karabiner richtig auswählen und einsetzen

Ob beim Sichern oder beim Bewegen am Seil ist der Karabiner das unverzichtbare Bindeglied. Die Sicherheit des Anwenders wird oftmals von einem einzigen Karabiner gewährleistet. Um das Risiko eines Bruchs oder einer ungewollten Öffnung auszuschließen, ist die Wahl des geeigneten Karabiners und sein richtiger Einsatz entscheidend.

5 Mai 2017

Zugang mit Seil und Beengte Räume


Schnellzugriff: 

c


Form und Verriegelungssystem eines Karabiners richtig wählen

© Vue d'Ici

Petzl entwickelt Karabiner unterschiedlicher Formen und mit unterschiedlichen Verriegelungssystemen. So hat der Anwender die Möglichkeit, die für sein Einsatzfeld am besten geeigneten, effizientesten Karabiner auszuwählen. Die Wahl des falschen Karabiners schlägt sich oftmals in einem Effizienzverlust und mangelndem Komfort nieder. Im Extremfall ist auch die Sicherheit beeinträchtigt. 

Karabinerformen:

Formes de mousquetonsSiehe Auswahlhilfe > 

Verschlusssysteme von Karabinern:

Les systèmes de verrouillage de mousquetonsSiehe Auswahlhilfe > 

c


Der richtige Einsatz und Umgang mit Karabinern

© Lafouche

Karabiner sind für die Belastung in der Längsachse, bei geschlossenem Schnapper und verriegelter Hülse konzipiert. In dieser Position weist der Karabiner die größte Bruchlast auf. Bei jeder anderen Belastung besteht das Risiko einer Beschädigung oder Öffnung des Karabiners und damit eine Gefahr für den Anwender

Drei Vorgehensweisen:

1. Das richtige Produkt wählen

Sicherstellen, dass der gewählte Karabiner für den vorgesehenen Einsatzzweck geeignet und mit den eingehängten Ausrüstungsgegenständen kompatibel ist.

2. Den Karabiner beim Einhängen richtig positionieren

Ob am Gurt oder am Fixpunkt, an einem Abseilgerät oder am Ende eines Verbindungsmittels, der Anwender muss sich beim Einhängen vergewissern, dass der Karabiner richtig positioniert und geschlossen ist.

3. Den Karabiner während des Einsatzes überwachen

Karabiner bewegen sich während des Einsatzes, sie werden vom Seil gezogen, reiben am Fels, vibrieren beim Gehen. Es muss regelmäßig sichergestellt werden, dass eine gefährliche Belastung des Karabiners ausgeschlossen ist und dass die Hülse trotz Vibrationen fest zugeschraubt bleibt.

Grundlegende Tipps zum Thema Karabiner:

Conseils de baseTechnische Tipps ansehen > 

Beispiele für gefährliche Belastung der karabiner 

Exemples de sollicitations dangereuses des mousquetons
Andere Beispiele ansehen >

Einen Kompatibilitätstest durchführen:

Test de compatibilité
Technische Tipps ansehen > 

c


Welche Karabiner sind für die Verbindung von Geräten mit dem Gurt geeignet?

© Stephan Denys

Je nach Form des Gerätes, wie groß ihre Verbindungsöse ist und wie häufig sie ein- und ausgehängt werden, kommen für ihre Verbindung mit dem Gurt unterschiedliche Karabiner zum Einsatz. Die folgenden technischen Tipps geben Empfehlungen für die Wahl der Karabiner zum Einhängen der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände. 

Abseilgeräte mit Sicherheitsclip I'D, RIG

Les descendeurs à cliquet I'D, RIG
Technische Tipps ansehen >

Auffanggeräte ASAP und ABSORBICA 

Les appareils antichute ASAP et ABSORBICA
Technische Tipps ansehen >

Abseilgerät ZIGZAG

Le descendeur ZIGZAG
Technische Tipps ansehen > 

Verbindungsmittel ZILLON, GRILLON 

Les longes ZILLON, GRILLON
Technische Tipps ansehen >

c


Welche Karabiner sind für die Befestigung des Seils und des Verbindungsmittels am Anschlagpunkt, für Flaschenzüge und andere Techniken geeignet?

© Vue d'Ici

Die Situation eines am Ende eines Verbindungsmittels eingehängten Karabiners, der ständig geöffnet und geschlossen wird, ist eine andere als die eines Karabineres der  für den Einbau eines Fixseils verwendeten wird , der über einen langen Zeitraum ohne Überwachung geschlossen bleibt. Die folgenden technischen Tipps geben Empfehlungen für die Wahl des richtigen Karabiners für die wichtigsten Einsatzzwecke.

Ende eines Verbindungsmittels zur Absturzsicherung 

Bout de longe antichute
Technische Tipps ansehen > 

Ende eines Verbindungsmittels zur Arbeitsplatzpositionierung


Bout de longe de positionnement
Technische Tipps ansehen > 

Flaschenzüge und Verbindung mit Seilrollen

Mouflages et connexion de poulies
Technische Tipps ansehen > 

c


Wo sind die technischen Tipps bezüglich der Karabiner auf petzl.com zu finden?

Du findest die technischen Tipps auf den Seiten zu den jeweiligen Aktivitäten unterteilt in Grundwissen, Wahl der Karabiner, Sichern usw.  

Die Aktivitäten…  


 

Verwandte Meldungen