Petzl Nachrichten Australischer Roadtrip im Licht des Sonnenuntergangs - Petzl Deutschland
Suchen
Gemeinschaft Neuigkeiten Australischer Roadtrip im Licht des Sonnenuntergangs

Australischer Roadtrip im Licht des Sonnenuntergangs

Australien lockt und fasziniert mit seinen fantastischen Landschaften, seiner einzigartigen Tierwelt, seinen pulsierenden Städten und seinen atemberaubenden Weiten. Wir, d.h. Anna, Pierre und ich, sind Naturliebhaber, Wanderfreaks und seit Neuestem roadtrip-süchtig. Für uns waren Australien und das das Leben im Van seit langem ein Traum. Wir fuhren los, ohne vorher eine Route festgelegt zu haben, denn das ist unsere Vorstellung vom Reisen: Loslassen und sich auf Unvorhergesehenes einlassen!

16 April 2019

Wandern, Trekking

Vorbereitung eines Grillabends am Meer - Glennaire, Australien

Siebenmonatiger Roadtrip im Camper 

Mit unserem Reisebegleiter „Byron“, einem umgebauten VW-Bus, waren wir frei und unabhängig, um die Naturwunder Australiens zu entdecken. Als Slow-Travel-Anhänger haben wir uns Zeit genommen, um alles zu erkunden, Orte und Menschen kennen zu lernen und echte Beziehungen aufzubauen. Weniger ist mehr, langsamer reisen, nicht so weit reisen, dafür mehr von der Reise profitieren. Unser Roadtrip von Cairns nach Melbourne hat sieben Monate gedauert.

Die Must-haves für einen Roadtrip in Australien

Oktober 2016, in Australien beginnt der Frühling, es ist warm und die Sonne geht früh unter. Um 19 Uhr ist es stockdunkel. Dank Lagerfeuer und Stirnlampen können wir unsere Grillabende bis in die Nacht ausdehnen.

 Nach der Anstrengung die Belohnung... 

Auf der Jagd nach Sonnenunter- und -aufgängen 

Ich liebe Sonnenunter- und Sonnenaufgänge. Zwar gibt es sie täglich, aber wirklich außergewöhnliche sind eher selten! Heute Abend bietet uns die Sonne ein prachtvolles Spektakel, das wir uns von den Balconies im Grampians Nationalpark aus ansehen. In den meisten Fällen führt ein längerer Zustieg zu den atemberaubenden Naturschutzgebieten. Aber bekanntlich ist der Genuss des Schauspiels nach der Mühe umso größer. Durch das Gegenlicht leuchten die Hügel und Berge in der Ferne in allen Orangetönen. Nach dem Untergang der Sonne zwingt uns die Magie der Farben am Himmel bis zum Einbruch der Dunkelheit zu bleiben. So ist es immer, wir kehren in der Stockfinsternis über teilweise steiles Gelände, aber dank unserer Stirnlampen, die wir bei jeder Tour im Rucksack haben, sicher zum Van zurück!

Sieben Monate der Entdeckung, der Beobachtung und des Teilens, wir haben viel gelernt in Australien. Wir verlassen das Land in der festen Überzeugung, dass wir bald wiederkommen! Bis dahin erkunden wir die Straßen der Alpen und der schönen Berglandschaften Frankreichs mit unserem neuen Van.

Betrachtung des Sonnenuntergangs auf den Balconies

Weitere nächtliche Touren: Höhle am Meer, Suche nach Schnabeltieren im Kanu, Durchquerung eines Mammutbaum-Waldes. 

Nachtwanderung am Meer 

Nie ohne meine Petzl-Stirnlampe: morgendliche Wanderung, Eintragung in mein Reisetagebuch, Kochen im Freien

Abend der Sternschnuppen auf dem Dach unseres Byron

Verwandte Meldungen