Warum ein Fangstoß von 8 kN am Halbseil? - Petzl Other
Suchen

Warum ein Fangstoß von 8 kN am Halbseil?

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Der Fangstoß von 8 kN ergibt sich aus der für den menschlichen Körper maximal zulässigen Abbremsung von 15 G.

Daraus ergibt sich a = 15 G bei einem Gewicht von 55 kg = 8 kN.