Vorinstalliertes persönliches Rettungssystem mit dem I'D. - Petzl Österreich
Suchen

Vorinstalliertes persönliches Rettungssystem mit dem I'D.

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Das I’D kann durch Blockieren der Sicherheitssperre mit Hilfe der Schraube bleibend am Seil installiert werden (siehe Gebrauchsanleitung).

Legen Sie das Seil in einem in der Nähe des Anschlagpunktes verfügbaren oder bereits am Anschlagpunkt befestigten Seilsack ab.

Kontrollieren Sie beim Ablegen, ob das Seilende mit einem Knoten versehen ist (auf dem Boden des Seilsacks) und dass die Länge des Seils für die Situation geeignet ist. Führen Sie das Seil entsprechend der jeweiligen Situation (z.B. bei einer sehr langen vertikalen Abfahrt) durch einen vorinstallierten Bremskarabiner oder einen FREINO-Karabiner.

Das Risiko einer Fehlbedienung wird damit auf ein Minimum reduziert.

Im Notfall muss sich der Anwender nur in sein I'D einhängen, um sich abzuseilen.

Vorinstalliertes persönliches Rettungssystem.Vorinstalliertes persönliches Rettungssystem.Vorinstalliertes persönliches Rettungssystem.

Hinweis: Verriegelung der Sicherheitssperre des I’D (siehe Gebrauchsanleitung).

 

Rettungsset: