Petzl Nachrichten Entdecke die neue Reihe der selbstbremsenden I'D-Abseilgeräte - Petzl Österreich
Suchen
Gemeinschaft Neuigkeiten Entdecke die neue Reihe der selbstbremsenden I'D-Abseilgeräte

Entdecke die neue Reihe der selbstbremsenden I'D-Abseilgeräte

Die bedienungsfreundlichen selbstbremsenden Abseilgeräte passen sich allen bei der Höhenarbeit, in schwer zugänglichen Bereichen oder bei technischen Rettungseinsätzen anzutreffenden Konfigurationen an: Abseilen, Arbeitsplatzpositionierung, Aufstieg am Seil über eine kurze Strecke, Sichern mittels Vorstiegstechnik.

4 April 2019

Technische Rettung

Benutzerfreundlich

  • AUTO-LOCK-System

Das AUTO-LOCK-System ermöglicht es dem Anwender, sich am Arbeitsplatz zu positionieren, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen: Sobald er den Hebel loslässt, wird das Seil automatisch im Gerät blockiert.

  • Installation des Seils

Das bewegliche Seitenteil des Geräts ist mit einem Sicherheitsclip versehen, so dass das Gerät beim Einlegen des Seils problemlos am Gurt eingehängt bleiben kann.

  • Kontrolliertes, komfortables Abseilen

Der ergonomisch geformte Hebel ermöglicht die Ausgabe des Seils und eine komfortable Steuerung des Abseilvorgangs. Zwei Abseilmodi sind möglich: am Seitenteil oder in der V-förmigen Bremsrille.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die vielseitig einsetzbaren, selbstbremsenden Abseilgeräte können sowohl zum Abseilen als auch für kurze Aufstiege am Seil verwendet werden.

Verschleißfestigkeit

Die Verstärkung aus rostfreiem Stahl schützt das Gerät vor Seilreibung und erhöht die Verschleißfestigkeit.

Mit Anti-Panik-Funktion und Sicherheitssperre

Die für die Höhenarbeit, für schwer zugängliche Bereiche, technische Rettungseinsätze und Evakuierungen konzipierten Geräte verfügen über eine Anti-Panik-Funktion und eine Sicherheitssperre, um im Falle eines Bedienungsfehlers das Unfallrisiko zu reduzieren. Außerdem können sie mit zusätzlichen Bremselementen kombiniert werden, um die Bremsreibung beim Abseilen von schweren Lasten zu erhöhen.

Selbstbremsende Abseilgeräte


I’D® S

Selbstbremsendes Abseilgerät mit Anti-Panik-Funktion für Höhenarbeit und schwer zugängliche Bereiche

Das selbstbremsende Abseilgerät I'D S ist vorwiegend für die Höhenarbeit und für schwer zugängliche Bereiche bestimmt. Es verfügt über einen ergonomisch geformten Hebel, mit dem sich der Abseilvorgang bequem steuern lässt. Die integrierte Anti-Panik-Funktion und die Sicherheitssperre reduzieren das Unfallrisiko im Falle eines Bedienungsfehlers. Das AUTO-LOCK-System ermöglicht es dem Anwender, sich am Arbeitsplatz zu positionieren, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Der Sicherheitsclip ermöglicht es, das Gerät beim Einlegen des Seils am Gurt eingehängt zu lassen. Das I'D S-Abseilgerät ist für Seile mit einem Durchmesser von 10 bis 11,5 mm geeignet und ermöglicht das Handling von Lasten bis zu 250 kg.

I’D® L

Selbstbremsendes Abseilgerät mit Anti-Panik-Funktion für technische Rettungseinsätze

Das selbstbremsende Abseilgerät I’D L ist vorwiegend für die technische Rettung bestimmt. Es verfügt über einen ergonomisch geformten Hebel, mit dem sich der Abseilvorgang bequem steuern lässt. Die integrierte Anti-Panik-Funktion und die Sicherheitssperre reduzieren das Unfallrisiko im Falle eines Bedienungsfehlers. Mit dem AUTO-LOCK-System kann der Anwender in der gewünschten Position verweilen, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Der Sicherheitsclip ermöglicht es, das Gerät beim Einlegen des Seils am Gurt eingehängt zu lassen. Das I'D L-Abseilgerät ist für Seile mit einem Durchmesser von 12,5 bis 13 mm geeignet und ermöglicht das Handling von Lasten bis zu 280 kg.

I’D® EVAC

Selbstbremsendes Abseilgerät mit Anti-Panik-Funktion für Evakuierungen am Anschlagpunkt

Das selbstbremsende Abseilgerät I’D EVAC ist vorwiegend für Evakuierungen am Anschlagpunkt bestimmt. Das spezielle Design des Hebels ermöglicht das Handling von Lasten am Anschlagpunkt und eine komfortable Steuerung des Abseilvorgangs. Die integrierte Anti-Panik-Funktion und die Sicherheitssperre reduzieren das Unfallrisiko im Falle eines Bedienungsfehlers. Das AUTO-LOCK-System gewährleistet die automatische Blockierung des Seils, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Der Sicherheitsclip ermöglicht es, das Gerät beim Einlegen des Seils am Anschlagpunkt eingehängt zu lassen. Das I'D EVAC-Abseilgerät ist für Seile mit einem Durchmesser von 10 bis 11,5 mm geeignet und ermöglicht das Handling von Lasten bis zu 250 kg.

Zubehör

Zusätzliches offenes Bremselement für I'D®

Zusätzliches offenes Bremselement für die selbstbremsenden Abseilgeräte I’D S, I’D L und I’D EVAC

Das zusätzliche offene Bremselement ist für die selbstbremsenden Abseilgeräte I'D konzipiert. Es ermöglicht eine Erhöhung der Bremsreibung entsprechend der Last und dem Seildurchmesser und das Seil kann jederzeit eingelegt oder herausgenommen werden.

Zusätzliches geschlossenes Bremselement für I'D®

Zusätzliches geschlossenes Bremselement für die selbstbremsenden Abseilgeräte I’D S, I’D L und I’D EVAC

Das zusätzliche geschlossene Bremselement ist für die selbstbremsenden Abseilgeräte I'D konzipiert. Es ermöglicht eine Erhöhung der Bremsreibung entsprechend der Last und dem Seildurchmesser sowie eine permanente Seilumlenkung in jeder Situation.

Verwandte Meldungen