Petzl Nachrichten Das Abenteuer wartet vor der Haustür - Petzl Other
Suchen
Gemeinschaft Neuigkeiten Das Abenteuer wartet vor der Haustür

Das Abenteuer wartet vor der Haustür

Das Abenteuer wartet direkt vor der Haustür, du musst nur rausgehen. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Ende der Welt nur eine Stunde zu Fuß oder mit dem Auto entfernt ist. Ein Wochenende im Biwak oder auch nur eine Nacht ermöglicht es, den Alltag hinter sich zu lassen und die Zeit zu vergessen.

17 April 2019

Wandern, Trekking

In der Nähe von Grenoble, eine Nacht im Biwak an den Ufern der Lacs Robert in Chamrousse: ein kleines, mit der Seilbahn erreichbares Abenteuer!

Du orientierst dich an der Sonne, um keinen der schönsten Momente des Tages zu verpassen, du stehst vor Sonnenaufgang auf und legst dich nach Sonnenuntergang schlafen. So lassen sich die Tage endlos ausdehnen. Dieses Gefühl von Freiheit lässt dich die Dinge intensiver empfinden, vertieft die Emotionen und erinnert dich an das Wesentliche: ein Zelt, ein Schlafsack, eine Stirnlampe, Wasser und Nahrung, das ist alles, was du brauchst um glücklich zu sein.

Trau dich in die Dunkelheit

Wenn der Tag zur Neige geht, suche dir eine Lichtung im Wald, ein Feld oder eine Bergwiese über der Stadt, fernab von allem. Wenn das Zelt aufgebaut ist, setze dich am Waldrand ins Gras und nimm wahr, wie deine Sinne mit dunkler werdendem Himmel allmählich erwachen. Höre auf die Natur. Du nimmst jedes noch so leise Geräusch deutlich wahr. Es ist der magische Moment, wo die Tiere sich endlich hervortrauen. Wenn der Wind deinen Geruch nicht zu ihnen trägt und du dich still verhältst, nähern sie sich dir vielleicht, ohne dich zu sehen. Diese flüchtigen Begegnungen sind nur möglich, wenn du eins wirst mit den Elementen, die dich umgeben.

Wenn du vor Tagesanbruch das Zelt verlässt und dich ganz ruhig verhältst, kannst du am Waldrand Tiere beobachten. 

Entdeckung der Pflanzenwelt

Stehe am nächsten Morgen vor Tagesanbruch auf, um den Sonnenaufgang zu erleben. Die Tiere kehren in ihre Verstecke zurück. Vielleicht kannst du im Halbdunkel die Umrisse einer Ziege und ihres Jungen geräuschlos in der Dunkelheit des Waldes verschwinden sehen. Einige Vögel schweigen, während andere sie mit ihrem Gezwitscher ablösen. Das Licht verändert sich im gleichen Rhythmus wie die Geräusche. Die wärmer werdende Luft wird allmählich vom Summen der Insekten erfüllt und die gerade noch in intensive Blautöne gehüllte Landschaft färbt sich jetzt mit Goldtönen. Halte die Augen auf, denn diese einzigartigen Momente wiederholen sich niemals auf die gleiche Weise. 

Auf den Bergweiden von Le Chazelet, vor dem Gletscher von La Meije begrüßen wir die Sonne, die den Beginn eines neuen Tages voller Abenteuer ankündigt.

Im Erkundungsmodus

Nutze den beginnenden schönen Tag, um deine Sinne zu stimulieren und die in deiner Umgebung verborgenen Schätze zu entdecken. Mithilfe der Geocaching App oder der Verkehrsämter findest du bestimmt ganz in deiner Nähe Orte, die du nie vermutet hättest. Höhlen, ehemalige Pilzzuchtkeller, Spalten, Wasserfälle, Waldhütten... Von all diesen fantastischen Orten hast du nichts gewusst. Erkunde jedoch nur als betretbar ausgewiesene Höhlen oder Spalten. Wenn du mindestens eine gute Stirnlampe, warme und wasserdichte Kleidung dabei hast, kannst du in die Dunkelheit eintauchen und vergessen, wie die Stunden über der Erde vergehen.  

Im Jura haben wir mithilfe der Geocaching App naturbelassene, zugängliche Höhlen entdeckt an einem Ort, den wir wie unsere Westentasche zu kennen glaubten.

Diese Abenteuer sind einfach, für jeden zugänglich und erlebbar. Sie wecken Emotionen, die deine Wahrnehmung der Dinge verändern. Nur zwei Tage in einer Woche. Der Ausbruch aus dem Alltag vermittelt ein Gefühl von Freiheit und Freude, das Gefühl, wieder selbst über dein Leben zu bestimmen. Du musst nur bereit sein, die Komfortzone zu verlassen. Verpasse diese Momente, die jeden Tag deines Lebens zu einem Abenteuer machen, nicht. Pack ein paar Sachen ein, mach die Tür auf und genieße die unvergesslichen Eindrücke.

So früh wie möglich brechen wir, zu Fuß oder mit dem Auto, zur Erkundung unser Umgebung auf. Ein überwältigender, geschützter Ort im Ubaye-Tal, perfekt um spannende Abenteuer voller Emotionen zu erleben.  

Ein kleines Abenteuer, das du allein, mit Freunden oder mit der Familie erleben kannst. Du musst nur das richtige Equipment mitnehmen und dich trauen.

CHECK LIST : 

• Wanderschuhe
• Wanderkleidung (atmungsaktive Funktionsunterwäsche, Fleece- oder Softshelljacke, geeignete Hose, wasserdichte Jacke…)
• Cap und Sonnenbrille
• Kleines Erste-Hilfe-Set
• Schlafsack
• mindestens 1,5 l Wasser pro Person und Tag
• Erforderlicher Proviant pro Tag
• Stirnlampe
• Wanderkarte der Gegend

Optional : 

• Fotoapparat
• Notiz- oder Zeichenheft
• Fernglas
• Wanderstöcke

Verwandte Meldungen