Petzl Videos : Kilian Jornet unter den Polarlichtern | Petzl Deutschland
Suchen

Kilian Jornet unter den Polarlichtern

30 November 2017

Nachtlauf

In einer langen Novembernacht bricht Ultrarunner Kilian Jornet zu seinem Training auf den zerklüfteten Bergkämmen oberhalb der dunklen Fjorde auf. Da oben in der eisigen, windigen Nacht versucht Kilian die Polarlichter erscheinen zu lassen.

Polarlichter

Polarlichter (Aurora borealis und Aurora australis) sind ein Naturphänomen, das durch die Interaktion der geladenen Materieteilchen des Sonnenwinds mit den oberen Schichten der Atmosphäre hervorgerufen wird. Polarlichter treten überwiegend in den Regionen in der Nähe der Magnetpole auf (Wikipedia). Vorhersagen über das Auftreten dieses majestätischen Naturereignisses findest du z.B. auf der Website Aurora-service.eu

Fotos vom Dreh:

Das Filmteam in voller Konzentration beim Dreh des Vorspanns zum Film.

 

Hinter den Kulissen: Um einigermaßen korrekt arbeiten zu können, musst du ein Fotostudio in die Berge mitnehmen.

 

Hinter den Kulissen: Der Fotograf Marc Daviet in Aktion, um den richtigen Moment einzufangen.

 

Das fragliche Foto von Marc Daviet..

 

Ein Nachtlauf hat immer etwas Magisches... Die Wahrnehmung der Realität und der uns umgebenden Elemente wird durch die Dunkelheit verändert.

 

Folge Kilian auf Instagram.

 

Anmerkungen:

  • Der Film ist reine Fiktion und wurde mit Trickaufnahmen realisiert. Die NAO+-Stirnlampe lässt leider keine Polarlichter erscheinen… 
  • Keine Sorge, die NAO+-Stirnlampe funktioniert auch, wenn der Handy-Akku leer ist!
  • Du kannst deine NAO+-Stirnlampe auch ohne Smartphone und ohne die App MyPetzl Light benutzen.
 

 


Weiteres zum Thema: