Sicherungs- und Abseilgeräte - Petzl Schweiz | Sport
Suchen

Sicherungs- und Abseilgeräte

Petzl bietet eine große Auswahl an innovativen Sicherungs- und Abseilgeräten für alle vertikalen Aktivitäten an. Speläologie, Bergsteigen, Klettern von Mehrseillängenrouten, Sportklettern, Canyoning: für jeden Sport das richtige Gerät.

Richtig auswählen

© Petzl Distribution Sam Bié Climb Up

Sicherungs- und Abseilgeräte (15)
Sicherungsgeräte mit unterstützter Bremskraft (2)
Sicherungs- und Abseilgeräte (2)
Abseilgeräte (2)
Abseilgeräte für die Speläologie (8)
Abseilgerät für Canyoning (1)
Neuheiten (4)

Sicherungsgeräte mit unterstützter Bremskraft

Die für alle Kletterer geeigneten Sicherungsgeräte mit Bremsunterstützung von Petzl sind für die Verwendung an Einfachseilen und für mehr Komfort beim Sichern konzipiert.

Sicherungs- und Abseilgeräte

Die zur Verwendung an Einfach- und Halbseilen konzipierten Sicherungsgeräte von Petzl vereinen Sicherheit und Bedienungsfreundlichkeit.

Abseilgeräte

Die Abseilgeräte von Petzl sind zum Abseilen in unterschiedlichen Umgebungen geeignet: Sportklettern, Höhlenklettern, Canyoning usw.

Abseilgeräte für die Speläologie

Die für die Höhlenforschung konzipierten Geräte sind zum Abseilen bestimmt und bestens für die speziellen Einsatzbedingungen unter der Erde geeignet.

Richtig auswählen

Abseilgerät für Canyoning

Neuheiten

Wahl des richtigen Sicherungsgeräts

Auswahltabelle, Sicherungsgeräte.

Sicherungsgeräte: welche Gerätetypen?


Sicherungsgeräte mit Bremskraftunterstützung

  • Prinzip: Bei einem Sturz des Kletterers dreht sich das Gerät auf dem Karabiner, das Seil spannt sich und der Klemmmechanismus greift in das Seil, um es zu bremsen. Die Hand unterstützt den Klemmmechanismus, indem sie das Bremsseil festhält. Sie müssen daher das Bremsseil immer in der Hand halten. Beim Ablassen des Kletterers im Toprope betätigt der Sichernde nach und nach den Entsperrhebel, ohne das Bremsseil loszulassen. Der Hebel kann die Regulierung der Ablassgeschwindigkeit unterstützen, das Durchlaufen des Seils wird jedoch durch die Hand am Bremsseil gesteuert.
    Bremskraftunterstützung.

    Bremskraftunterstützung

    Progressive Steuerung des Seildurchlaufs.

    Progressive Steuerung des Seildurchlaufs

  • Vorteile:

    - Bremskraftunterstützung bei einem Sturz des Kletterers,

    - hervorragend zum Auschecken von Kletterrouten geeignetes System: mehrmaliger Versuch eines Kletterzugs, Blockierung des Seils usw.,

    - außergewöhnlicher Komfort beim Ablassen dank der progressiven Steuerung des Seildurchlaufs.
  • Sicherungsgeräte mit Bremskraftunterstützung von Petzl
    GRIGRI® +

    GRIGRI® +

    Sicherungsgerät mit Bremskraftunterstützung und Anti-Panik-Hebel für Einfachseile aller Durchmesser (8,5 bis 11 mm)

    GRIGRI®

    GRIGRI®

    Sicherungsgerät mit Bremskraftunterstützung für Einfachseile aller Durchmesser (von 8,5 bis 11 mm)


Sicherungs- und Abseilgeräte

  • Prinzip: Im Falle eines Sturzes hält die Bremshand das Seil fest umschlossen und zieht es gleichzeitig nach unten. Das Seil wird in die V-förmigen, mit Einkerbungen versehenen Bremsrillen gedrückt, wodurch die Bremsreibung bis zur Blockierung des Seils erhöht wird. Beim Ablassen hält der Sichernde mit beiden Händen das Bremsseil, um den Seildurchlauf zu steuern.
    V-förmige Bremsrillen mit Einkerbungen - 1/2

    V-förmige Bremsrillen mit Einkerbungen

    V-förmige Bremsrillen mit Einkerbungen - 2/2
  • Vorteile:

    - einfaches, kompaktes und leichtes Gerät,

    - kompatibel mit dynamischen Einfach-, Halb- und Zwillingsseilen,

    - komfortabler Abseilvorgang dank der effizienten Bremsrillen.
  • Sicherungs- und Abseilgeräte von Petzl
    REVERSO®

    REVERSO®

    Vielseitig einsetzbares Sicherungs- und Abseilgerät zum Sichern im Vorstieg oder im Toprope, zum Sichern von ein oder zwei Nachsteigern in einer Mehrseillängenroute (Reverso-Modus) und zum Abseilen.

    VERSO

    VERSO

    Zum Sichern im Vorstieg oder im Toprope und zum Abseilen.

Wahl des Abseilgeräts für die Speläologie

Wahl des Abseilgeräts für die Speläologie, Vergleichstabelle

Vorteile der Abseilgeräte für die Speläologie

  • gute Bremsreibung ungeachtet des Seilzustands: trockenes, feuchtes, verschlammtes, sandiges, steifes Seil usw.,
  • kompatibel mit halbstatischen Seilen von 8,5 bis 11 mm Durchmesser,
  • - kein Verdrehen der Seile.

Schutz vor Herunterfallen: STOP- oder SIMPLE-Abseilgerät mit FREINO Z-Karabiner

FREINO Z-Karabiner

Der FREINO Z ist ein Karabiner mit automatischer Verriegelung und Bremshaken für die Abseilgeräte STOP (D009AA00) und SIMPLE (D004AA00).

FREINO Z, mit einem STOP- oder SIMPLE-Abseilgerät verbundene Karabiner.

Der mit einem STOP- oder SIMPLE-Abseilgerät verbundene Karabiner lässt sich umdrehen, um das Gerät beim Umhängen aus der Materialschlaufe in den halbrunden Karabiner vor Herabfallen zu schützen.