Erreichen eines exponierten Standplatzes - Petzl Deutschland
Suchen

Erreichen eines exponierten Standplatzes

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Die Schritte auf rutschigem Fels in der Nähe einer vertikalen Passage können schnell zu einem Problem werden. Dies ist der Fall, wenn die Seilschaft einen Abseilstand unterhalb eines Wasserfalls erreichen muss. Der Zugang zu den Anschlagpunkten kann schwierig und gefährlicher sein als der eigentliche Abseilvorgang. Der Versuch, ohne Sicherung einen exponierten Stand zu erreichen, ist nicht empfehlenswert. 

Der Erste kann den Stand durch Selbstablassen von den oberen Anschlagpunkten aus erreichen. Wenn er sich in den Standplatz eingehängt hat, kann das Seil den Nachfolgenden als Geländerseil dienen.

Erreichen eines unsicheren Abseilstands - Ausgangssituation

Installation des Systems zum Selbstablassen

1. Das am Gurt befestigte Seil wird durch die Sicherungspunkte gefädelt und dann in das PIRANA eingelegt. Das freie Ende wird in einer am Gurt befestigten Seiltasche verstaut. Das Seil muss durch die Verankerungen laufen, ohne beschädigt zu werden. Wenn die Verankerung zu scharfkantig ist, muss ein Schließring verwendet werden.

Bei einer Abseilfahrt mit dem Seil in der Seiltasche muss das Seilende mit einem Knoten versehen sein: Der Anwender kann vorher nicht erkennen, ob das Seil lang genug für den geplanten Abseilvorgang ist.

 

Installation des Systems zum Selbstablassen

Installation des Geländerseils

2. Sichern durch Selbstablassen

Erreichen des Standplatzes durch Selbstablassen

3. Hängen Sie sich in den Standplatz ein. Binden Sie das PIRANA ab, wenn Sie beide Hände zum Einhängen in den Stand benötigen.

Einhängen in den Standplatz. Abbinden des PIRANA

4. Befestigen Sie das am Gurt befindliche Seilende am Stand. Straffen Sie das Geländerseil und befestigen Sie den zweiten Seilstrang mit einem Achterknoten. Das Seilende bleibt in der Seiltasche.

Einrichten des Geländerseils im Detail

5. Der Nachfolgende kann den Stand erreichen, indem er sich in das Geländerseil einhängt. Wenn alle angekommen sind, kann das Seil abgezogen werden, es wird keine Ausrüstung am Stand zurückgelassen.

Der Nachfolgende kann den Stand erreichen, indem er sich in das Geländerseil einhängt