Positionierung des Expresssets und Clippen des Seils - Petzl Other
Suchen

Positionierung des Expresssets und Clippen des Seils

Das Einhängen eines Karabiners und das Clippen eines Expresssets gehören zu den Basistechniken, die den Aufstieg des Kletterers begleiten. Auf den ersten Blick ist es nicht sonderlich kompliziert. Im Detail sind jedoch mehrere Faktoren zu berücksichtigen, um schnell und sicher vorzugehen. Dies gilt insbesondere für die Platzierung des Expresssets im Anschlagpunkt in Bezug auf die Laufrichtung des Seils sowie das Clippen des Seils. Beispiel: Wenn Sie mitten in der Crux einer Seillänge mit einem kleinen Karabiner ein Halbseil clippen müssen, ist es besser, wenn Sie auf bewährte Automatismen zurückgreifen können. Wir geben Ihnen hier einige Tipps, um Ihnen das Leben und das Klettern zu erleichtern.

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

1. Positionierung des Expresssets

Verwenden Sie in jedem Fall ein Expressset mit Schlingenschutz (z.B. STRING). Der anschlagseitige Karabiner muss beweglich sein (Karabiner ohne STRING). Der seilseitige Karabiner muss fixiert sein (Karabiner mit STRING). Warnung: Installieren Sie niemals zwei STRING-Elemente an einem Expressset. Dies würde eine zu starre Verbindung ergeben (Risiko einer Falschpositionierung, z.B. Querbelastung).

Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets

2. Clippen des Seils

Kleine Karabiner (z.B. ANGE S) lassen sich besser von außen halten. Stabilisieren Sie den Karabiner des Expresssets und hängen Sie das Seil in den Karabiner ein.

Positionierung des Expresssets

Bei großen Karabinern (z.B. ANGE L oder SPIRIT) kann man einen Finger in den Karabiner legen, um ihn zu stabilisieren. Anschließend kann das Seil eingehängt werden.

Positionierung des Expresssets

3. Führung des Seils

Der Schnapper des Karabiners muss sich immer entgegengesetzt zur Bewegungsrichtung des Kletterers befinden. Das Seil im Karabiner muss von der Wand nach außen geführt werden. Im Falle einer falschen Installation des Expresssets oder des Seils kann bei einem Sturz das Seil oder ein im Anschlagpunkt verdrehter Karabiner dazu führen, dass sich der Karabiner aushängt.

Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets
Positionierung des Expresssets