Sichern eines Kletterers im Vorstieg: Wachsamkeit, vorausschauendes Handeln und Beweglichkeit - Petzl Deutschland
Suchen

Sichern eines Kletterers im Vorstieg: Wachsamkeit, vorausschauendes Handeln und Beweglichkeit

Die Rolle des Sichernden beschränkt sich nicht darauf, im richtigen Moment zügig Seil auszugeben.

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Indem er sich auf den Kletterer konzentriert, kann der Sichernde heikle Situationen erkennen, die ein Maximum an Präzision und eine schnelle Reaktion erfordern (Clippen, schwieriger oder wackliger Kletterzug, Ermüdung, Nervosität vor einem Sturz usw.).

Indem er sich auf den Kletterer konzentriert, kann der Sichernde heikle Situationen erkennen.

Durch Wechseln seiner Position kann der Sichernde den schnellen Bewegungen des Kletterers folgen.

Nähern Sie sich der Wand, wenn der Kletterer die Zwischensicherung klippt, und kehren Sie dann wieder in Ihre ursprüngliche Position zurück.

Durch Wechseln seiner Position kann der Sichernde den schnellen Bewegungen des Kletterers folgen.
Durch Wechseln seiner Position kann der Sichernde den schnellen Bewegungen des Kletterers folgen.

Die Entfernung zwischen dem Sichernden und der Wand hängt von der jeweiligen Situation ab, ein Abstand von mehr als 2 Metern zur Wand ist jedoch nur in seltenen Fällen gerechtfertigt.

Manchmal ist es erforderlich Seil einzuziehen.
Manchmal ist es erforderlich Seil einzuziehen.