MAESTRO-Reihe, Unterschied zwischen den Modellen S und L - Petzl Schweiz
Suchen

MAESTRO-Reihe, Unterschied zwischen den Modellen S und L

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

MAESTRO S und MAESTRO L haben den gleichen Aufbau und das gleiche Funktionsprinzip.

Der Unterschied zwischen den beiden Modellen findet sich in der Endlage des beweglichen Seilführungselements, die dafür ausschlaggebend ist, wie das Seil zwischen ihm und dem Bremsmechanismus abgeklemmt wird. So kann der Blockiervorgang für jeden Seildurchmesserbereich optimiert werden.

Seildurchmesser Maximale Gebrauchslast Bruchlast des Geräts Wirkungsgrad der Umlenkrolle
MAESTRO S. MAESTRO S, geeignete Seildurchmesser. 250 kg MAESTRO S, Bruchlast. MAESTRO S, Last.
MAESTRO L. MAESTRO L, geeignete Seildurchmesser. 280 kg MAESTRO L, Bruchlast. MAESTRO L, Last.
MAESTRO S.
Seildurchmesser MAESTRO S, geeignete Seildurchmesser.
Maximale Gebrauchslast 250 kg
Bruchlast des Geräts MAESTRO S, maximale Belastung.
Wirkungsgrad der Umlenkrolle MAESTRO S: Last.
MAESTRO L.
Seildurchmesser MAESTRO L, geeignete Seildurchmesser.
Maximale Gebrauchslast 280 kg
Bruchlast des Geräts MAESTRO L, maximale Belastung.
Wirkungsgrad der Umlenkrolle MAESTRO L, Last.