Position der Hand am ZIGZAG - Petzl Other
Suchen

Position der Hand am ZIGZAG

Der Baumpfleger kann sich mit einem Arbeitsseil im Baum fortbewegen. Das Seil muss während der Fortbewegung nach und nach eingezogen werden: Zwischen Anschlagpunkt und Baumpfleger darf keine lose Schlaufe entstehen.

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.



Anmerkung: Der Name ZIGZAG steht in diesem Dokument sowohl für das Modell ZIGZAG als auch für das Modell ZIGZAG PLUS.

Entfernen vom Stamm

Entfernen vom Stamm 1/5
Entfernen vom Stamm 2/5

Normale Handposition

Entfernen vom Stamm 3/5

Im Falle eines Sturzes besteht das Risiko, dass die Hand das Seil umklammert, ohne den Sturz aufhalten zu können.

Entfernen vom Stamm 4/5

Normale Handposition

Entfernen vom Stamm 5/5

Im Falle eines Sturzes besteht das Risiko, dass die Hand das Seil umklammert, ohne den Sturz aufhalten zu können.


Rückkehr auf dem Ast am umlaufenden Seil

Rückkehr auf dem Ast am umlaufenden Seil 1/3
Rückkehr auf dem Ast am umlaufenden Seil 2/3

Normale Handposition.

Das umlaufende Seil ermöglicht die Einrichtung eines Selbstaufzugs, der den Kraftaufwand, den der Anwender benötigt, um sich hochzuziehen, reduziert.

Rückkehr auf dem Ast am umlaufenden Seil 3/3

Achtung: Es besteht das Risiko, dass sich zwischen den Händen und dem Gerät eine Schlaufe bildet, wodurch sich die mögliche Sturzhöhe erhöht.

Im Falle eines Sturzes besteht das Risiko, dass die Hand das Seil umklammert, ohne den Sturz aufhalten zu können.

Hinweis: In gewissen Fällen kann diese Handposition bei ausreichendem Seilgewicht die Rückkehr auf dem Ast erleichtern, da das Seil ohne Zutun des Baumpflegers durch das ZIGZAG läuft. Achten Sie jedoch im Falle einer schnellen Bewegung darauf, dass sich kleine losen Schlaufen bilden.


Rückkehr auf dem Ast am Einfachstrang

Rückkehr auf dem Ast am Einfachstrang 1/4
Rückkehr auf dem Ast am Einfachstrang 2/4
Rückkehr auf dem Ast am Einfachstrang 2/4

Normale Handposition. Am Einfachstrang muss der Baumpfleger bei jeder Bewegung sein ganzes Gewicht ziehen.

Rückkehr auf dem Ast am Einfachstrang 3/4

Achtung: Wenn der Anwender bei der Fortbewegung kein Seil einzieht, besteht das Risiko, dass sich zwischen dem Gerät und dem Anschlagpunkt eine lose Schlaufe bildet, wodurch sich die mögliche Sturzhöhe erhöht.