Spaltenbergung Nr. 2: Zugang zum Spaltenrand zum Einschätzen der Situation - Petzl Deutschland
Suchen

Spaltenbergung Nr. 2: Zugang zum Spaltenrand zum Einschätzen der Situation

Wenn der Sturz aufgefangen und das Gewicht des Gestürzten auf den Fixpunkt übertragen wurde, müssen Sie an den Spaltenrand gehen, um den Zustand des Gestürzten zu untersuchen, bevor Sie ihn hochziehen.

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Der Retter an der Oberfläche muss ständig gesichert sein. Wenn die Einrichtung eines zweiten Fixpunktes nicht möglich ist, sichert sich der Retter am Fixpunkt des Gestürzten. Das Seil muss straff sein, wenn sich der Retter fortbewegt, um zu verhindern, dass im Falle eines Sturzes eine zu hohe Belastung auf den Fixpunkt ausgeübt wird.

Fortbewegung mit einem Klemmknoten am Seil des Gestürzten

Wenn das verbleibende, nicht belastete Seil zu kurz ist, kann sich der Retter mit einem Klemmknoten am Seil, das den Gestürzten hält, fortbewegen. Nach Rückkehr zum Fixpunkt muss sich der Retter sofort wieder einbinden.

Fortbewegung mit einem Klemmknoten am Seil des Gestürzten

Achtung, wenn der Retter beispielsweise durch Wegbrechen des Spaltenrandes stürzt, werden beide Personen vom selben Seil gehalten. In diesem Fall wird eine erhebliche Belastung auf das System (Fixpunkt + Umlenkrolle mit Rücklaufsperre) ausgeübt.

- Der Fixpunkt könnte nachgeben und somit den Sturz beider Personen verursachen.

- Wenn der Fixpunkt hält, könnte das Seil durch den Klemmmechanismus der MICRO TRAXION beschädigt oder durchtrennt werden, zumal wenn es sich um ein Seil mit geringem Durchmesser handelt. (Siehe Testergebnisse am Ende des Dokuments)

Fortbewegung mit einem Klemmknoten am Seil des Retters

Mit dem Klemmknoten kann der Retter die Länge des Sicherungsseils anpassen, ohne sich auszubinden.

Fortbewegung mit einem Klemmknoten am Seil des Retters