Wirkungsgrad des I’D oben am Flaschenzug - Petzl Other
Suchen

Wirkungsgrad des I’D oben am Flaschenzug

Im Gegensatz zu einer Seilrolle mit Rücklaufsperre ermöglicht das oben am Flaschenzug installierte I'D, die Last im Falle eines Problems unverzüglich abzulassen, ohne Änderungen am System vornehmen zu müssen. Sein Wirkungsgrad ist allerdings geringer als der einer Seilrolle.

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Vergleichstests des Wirkungsgrads:

Die erforderliche Kraft zum Heben einer Masse von 100 kg wurde in mehreren Konfigurationen mit unterschiedlichen Geräten am oberen Ende des Flaschenzugs getestet: I’D S, Am’D-Karabiner und PRO TRAXION.

Die Ergebnisse sind als Richtwerte zu verstehen, da sie von zahlreichen Variablen abhängig sind, die nicht bei jedem Test reproduziert werden können.

Einfacher Flaschenzug am Anschlagpunkt (theoretischer Wirkungsgrad 1:1):

Einfacher Flaschenzug am Anschlagpunkt (theoretischer Wirkungsgrad 1:1) 1/3
Einfacher Flaschenzug am Anschlagpunkt (theoretischer Wirkungsgrad 1:1) 2/3
Einfacher Flaschenzug am Anschlagpunkt (theoretischer Wirkungsgrad 1:1) 3/3
 

Einfacher Flaschenzug an der Last (theoretischer Wirkungsgrad 2:1):

Einfacher Flaschenzug an der Last (theoretischer Wirkungsgrad 2:1) 1/3
Einfacher Flaschenzug an der Last (theoretischer Wirkungsgrad 2:1) 2/3
Einfacher Flaschenzug an der Last (theoretischer Wirkungsgrad 2:1) 3/3
 

Einfacher Flaschenzug (theoretischer Wirkungsgrad 3:1):

Einfacher Flaschenzug (theoretischer Wirkungsgrad 3:1) 1/3
Einfacher Flaschenzug (theoretischer Wirkungsgrad 3:1) 2/3
Einfacher Flaschenzug (theoretischer Wirkungsgrad 3:1) 3/3
 

Komplexer Flaschenzug (theoretischer Wirkungsgrad 6:1):

Komplexer Flaschenzug (theoretischer Wirkungsgrad 6:1) 1/3
Komplexer Flaschenzug (theoretischer Wirkungsgrad 6:1) 2/3
Komplexer Flaschenzug (theoretischer Wirkungsgrad 6:1) 3/3