Befestigung des ZILLON-Verbindungsmittels am freien Seilende: Gefahr - Petzl Other
Suchen

Befestigung des ZILLON-Verbindungsmittels am freien Seilende: Gefahr

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Warnung, die Seilklemme des ZILLON-Verbindungsmittels blockiert nur in eine Richtung.

Der Anwender darf die Seilreserve nicht benutzen, um sich in einen Anschlagpunkt einzuhängen, da er in diesem Fall nicht blockiert würde.

Warnung, die Seilklemme des ZILLON-Verbindungsmittels blockiert nur in eine Richtung.

Der Anwender darf die Seilreserve nicht benutzen, um sich in einen Anschlagpunkt einzuhängen, da er in diesem Fall nicht blockiert würde.

Um sich kurzzeitig einzuhängen, kann er die Seilreserve benutzen, indem er sie durch einen selbstklemmenden Knoten vom eigentlichen Verbindungsmittel trennt.

Achtung, die vernähte Endverbindung der Seilreserve ist mit einer Endkappe versehen. Um die Seilreserve kurzzeitig als Verbindungsmittel zu verwenden, fixieren Sie das Verbindungselement mit einem Knoten.

Um sich kurzzeitig einzuhängen, kann er die Seilreserve benutzen, indem er sie durch einen selbstklemmenden Knoten vom eigentlichen Verbindungsmittel trennt.