Verwendung des ASAP bei starkem Wind - Petzl Other
Suchen

Verwendung des ASAP bei starkem Wind

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

In einer normalen Arbeitssituation wird das Seil vom ASAP nicht blockiert. Wenn das Seil z.B. durch den Druck des Winds nach oben gezogen wird, kann sich Schlappseil bilden, wodurch sich die mögliche Sturzhöhe vergrößert.

Benutzen Sie die Blockierfunktion Ihres ASAP LOCK, um den Durchlauf des Seils durch das Gerät zu bremsen. Der Aufstieg des Anwenders wird durch diese Funktion nicht behindert.

Die Modelle ASAP B71, ASAP B71 AAA und ASAP B071 AA00 besitzen keine Blockierfunktion. Bei diesen Modellen kann das Seil bei starkem Wind von einem Kollegen gehalten werden. Eine andere Lösung wäre ein geeignetes Gewicht, das am Seilende befestigt wird (die Dehnung des Seils darf durch das Gewicht nicht ausgeschöpft werden).

Außerdem könnte in Erwägung gezogen werden, das Seilende mit einem Anschlagpunkt zu verbinden. Allerdings würde dies einen eventuellen Rettungsvorgang erschweren.

Für jede Situation ist eine spezielle Risikoanalyse durchzuführen.

Verwendung des ASAP bei starkem Wind