Welche Energiequelle für welchen Verwendungszweck? - Petzl Deutschland
Suchen

Welche Energiequelle für welchen Verwendungszweck?

Bei Stirnlampen gibt es zwei Möglichkeiten der Energienutzung: konstante Leuchtkraft und abnehmende Leuchtkraft. Für beide Technologien sind zwei Arten der Stromversorgung möglich: aufladbare und nicht aufladbare Energiequellen.

Nicht aufladbare Energiequellen (normale Einwegbatterien)

© Petzl/Lafouche

Sie sind für den gelegentlichen bis regelmäßigen Gebrauch bestimmt. Die meisten Stirnlampen von Petzl sind zudem kompatibel mit Lithium-Ionen-Batterien, die eine bessere Leistung bei Kälte gewährleisten, sowie mit Ni-MH-Batterien, die überall erhältlich und einfach zu lagern sind, bei intensivem Gebrauch allerdings häufig ausgewechselt werden müssen.

 

 

Aufladbare Energiequellen

Die Stromversorgung erfolgt über Akkus mit Lithium-Ionen-Technologie. Sie ist für den häufigen und intensiven Gebrauch am besten geeignet. Bei häufiger Benutzung einer Lampe bietet ein Akku zahlreiche Vorteile, sowohl im Hinblick auf die Kosten als auch auf die Umweltverträglichkeit (es ist besser, einen Akku zu entsorgen als Dutzende Einwegbatterien!).