STANDARD LIGHTING - Petzl Deutschland
Suchen

STANDARD LIGHTING

Der ideale Kompromiss zwischen Leuchtkraft und Leuchtdauer. Bei der angegebenen Leuchtstärke handelt es sich um die maximale Leuchtkraft beim Einschalten der Lampe. Diese verringert sich nach einigen Minuten, bis sie viele Stunden später ganz erlischt.

Ausreichend Licht dabei und trotzdem die Hände frei!

STANDARD LIGHTINGDiese Stirnlampen verfügen über eine Energiequelle, welche die LEDs direkt mit Strom versorgt.

Die Leuchtstärke nimmt mit schwächer werdender Energiequelle ab und gewährleistet eine sehr hohe Leuchtdauer. Die Lampe strahlt in den ersten Minuten ein helles Licht ab, das im Laufe der Zeit immer schwächer wird.

Alle Lampen mit STANDARD LIGHTING Technologie haben eine gemeinsame Eigenschaft: Je höher die beim Einschalten erzeugte Leuchtstärke ist, desto schneller nimmt sie ab.

Petzl beschränkt daher die STANDARD LIGHTING Technologie auf Produkte, deren Leuchtkraft sich nicht nach einstündlichem Gebrauch halbiert, um dem Anwender eine tatsächlich nutzbare Beleuchtung zur Verfügung zu stellen.

 

Kurvenverlauf STANDARD LIGHTING bei 60 Lumen und bei 130 Lumen

STANDARD LIGHTING

Bei Stirnlampen mit der STANDARD LIGHTING Technologie nimmt die Leuchtkraft bei einer Anfangsleuchtstärke von 130 lm sehr viel schneller ab als bei einer Anfangsleuchtstärke von 60 lm.

Die tatsächlich verfügbare Leuchtdauer ist bei 130 lm sehr gering und die maximale Leuchtstärke verringert sich nach wenigen Minuten bereits um die Hälfte.

Diese Lösung ist für den Anwender daher nicht besonders interessant. Mit einer Lampe, die während einer weitaus höheren Leuchtdauer eine Leuchtstärke von 60 lm gewährleistet, ist er in jedem Fall besser bedient.

 

 

Leistungen der Petzl-Stirnlampen

Petzl hat sich für eine maximale Transparenz hinsichtlich der Leistungsangaben seiner Stirnlampen entschieden:

Leistungen des TIKKINA-Modells

STANDARD LIGHTING PERFORMANCESTANDARD LIGHTING - TIKKINA

 

Aktivitäten:

© John Evans

Gehen, Reisen, Familie, Kinder, Camping, Heimwerken, Hausgebrauch, Behelfslampe.