Nina Schlesener | Petzl-Team - Petzl Deutschland
Suchen
Gemeinschaft Petzl-Team Nina Schlesener

Nina Schlesener

"Nachdem ich in meiner Jugend alle Gipfel auf ihren Normalwegen erklomm, habe ich mit 18 Jahren die Leidenschaft für’s Klettern entdeckt und sie hat mich bis heute nicht losgelassen. Schon bald war mir klar, ich will mir mein Hobby zum Beruf machen." - heute ist sie eine der wenigen deutschen Bergführerinnen und darf sich sogar die erste ihrer Zunft nennen. Petzl ist stolz, sie und ihr sonniges Gemüt Mitglied der Familie nennen zu dürfen!

Nina Schlesener

Profil von Nina

  • Geburtsdatum : 3 Februar 1984
  • Aktueller Status : Berg- und Skiführerin
  • Wohnort : Berchtesgarden
  • Aktivitäten : Klettern, Mehrseillängenrouten, Bergsteigen, Eisklettern
  • Ausbildung : Sportwissenschaften
  • Mitglied im Petzl-Team seit : 1 Januar 2017

Präsentation

Geboren am 03.02.1984 in Berchtesgaden. Aufgewachsen mitten in den berchtesgadener Alpen auf der elterlichen Berghütte. Von da aus habe ich als Kind die Berge lernen und lieben gelernt.

Nachdem ich in meiner Jugend alle Gipfel auf ihren Normalwegen erklomm, habe ich mit 18 Jahren die Leidenschaft für’s Klettern entdeckt und sie hat mich bis heute nicht losgelassen. Schon bald war mir klar, ich will mir mein Hobby zum Beruf machen.

Der Wunsch Bergführer zu werden, wurde auf der Berghütte meiner Eltern nur geschürt, wenn sich die Bergführer im Sommer auf der Hütte eingefunden haben, um am nächsten Tag mit ihren Gästen klettern zu gehen. Zielstrebig, wie ich war, verfolgte ich mein Vorhaben, so schnell wie möglich Bergführer zu werden, konsequent. Gesagt getan, schaffte ich auf Anhieb die Aufnahmeprüfung und konnte als jüngste Bergführerin Deutschlands und mit einer Rekordzeit von 2 Jahren meine Ausbildung zur staatlichen Berg- und Skiführerin erfolgreich abschließen.

Während der Winterausbildungszeit zum Bergführer 2011, verschrieb ich mich noch einer anderen Leidenschaft, dem wettkampfmäßigen Eisklettern.

Bereits an meinem ersten Wettkampf, beim Eisklettercup in Kandersteg, konnte ich mir neben Ines Papert (der fünffachen Eiskletter Weltcupsiegerin) den dritten Platz erklettern. Das spornte mich nun richtig an und auf den darauffolgenden Eisklettereuropacups konnte ich mir einen 1. Platz in Fieberbrunn, sowie einen 2. Platz in Unken und einen erfolgreichen 3. Platz im Gesamteuropacup Ranking holen.

Doch meine eigentliche Leidenschaft gehört den Bergen und ihren alpinen Herausforderungen.

Ninas Motto

Es ist nicht wichtig alles richtig zu machen, sondern das Richtige zu tun.

Motivation & Momente

Draußen in der Natur zu sein, alles zu geben, gegen den Inneren Schweinehund zukämpfen und am Ende auf dem Gipfel zustehen gibt Nina Motivation. Auch wenn sie viele unvergessliche Momente bei Eisklettercup´s gesammelt hat gehört ihre Leidenschaft den Bergen und ihren alpinen Herausforderung. 

Nina und Petzl

Qualität und Verlässlichkeit. Diese beiden Dinge schätzt Nina an Petzl und Petzl schätzt sie an Nina!

Als erfahrene Bergführerin und professionelle Industriekletterin verwendet sie eine breite Produktpalette und kann dadurch wertvolles Feedback geben. Und was gibt es schöneres für ein Unternehmen als durch jahrzehntelang erworbene Expertise eine junge, und in ihrem Fach einzigartige Frau auf ihrem Weg zu unterstützen!?

Highlights

- Tagesbegehung (17 h) der Nose, El Capitan, Yosemite Valley

- Sportkletterrouten Rotpunkt bis 8a

- 3. Platz Kandersteg Eiskletterfestival 2011

- 1. Platz Eiskletter-Europacup Fieberbrunn 2011

- 2. Platz Eiskletter-Europacup Heutal 2011

- 3. Platz Gesamtwertung Europacup 2011

 

Erfahre mehr über Nina unter www.nina-schlesener.de , sieh dir ihr Portrait Eine Frau der Extreme: Die Bergführerin Christina Schlesener als Video an oder lies doch einfach mal in ihrem Buch !