Natalie Bärtschi | Petzl-Team - Petzl Deutschland
Suchen
Gemeinschaft Petzl-Team Natalie Bärtschi

Natalie Bärtschi

Als Kind nahmen meine Eltern mich und meinen jüngeren Bruder oft mit in die Berge zum Wandern. Natürlich fanden wir Wandern an sich langweilig und kletterten unterwegs auf jegliche Felsblöcke, die wir finden konnten. Zuhause musste dann auch ab und zu das Bücherregal hinhalten. Als ich 6 Jahre alt war, zogen wir für 1 Jahr nach Kalifornien und ich ging dort zur Schule. Wir besuchten zahlreiche Nationalparks (u.a. Yosemite) und ich war fasziniert von der wunderschönen Landschaft. Diese Erfahrung weckte in mir die Reiselust und das Interesse, neue Orte zu entdecken. Zudem lernte ich schon in jungen Jahren Englisch, was mir noch heute hilft, mich im Rest der Welt zurechtzufinden und neue Leute kennenzulernen. Heute ist Klettern meine Art, die Welt zu entdecken. Durch das regelmässige und gezielte Training wuchs meine Neugier für den menschlichen Körper und ich entschied mich fürs Chiropraktikstudium. Die komplexen Funktionen unseres Körpers faszinieren mich jeden Tag aufs Neue und ich geniesse den intellektuellen Ausgleich zum Klettern.

Natalie Bärtschi

Profil von Natalie

  • Geburtsdatum : 13 März 1994
  • Aktueller Status : Chiropraktikstudentin (Uni Zürich)
  • Wohnort : Zürich (Schweiz)
  • Aktivitäten : Bouldern
  • Ausbildung : Bachelor of Medicine
  • Mitglied im Petzl-Team seit : 1 Januar 2015

Präsentation

Deine Devise

« Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. »

Für mich gibt es kaum etwas Schöneres als einen tollen Tag am Fels mit Freunden zu verbringen. Mit einer motivierten Truppe macht alles gleich doppelt so viel Spass und durch einen regen Austausch können alle voneinander profitieren. Ich bin von Natur aus sehr ehrgeizig und liebe Herausforderungen. Besonders geniesse ich es, mit anderen starken Mädels unterwegs zu sein. Meine grösste Stärke ist meine Schnellkraft, deshalb liebe ich athletische, dynamische Kletterei, insbesondere Sprünge und koordinativ anspruchsvolle Bewegungen. Eine weitere Spezialität von mir sind Toehooks, welche mir schon oft zu unverhofften Lösungen verholfen haben. Was statische Kletterei, Fingerkraft und Ausdauer anbelangt, habe ich noch einen weiten Weg vor mir, aber ich arbeite daran. Mich inspiriert es zu sehen, wie Leute an ihre persönlichen Grenzen gehen und Dinge erreichen, die sie anfangs selbst nicht für möglich gehalten haben. Es gibt mir die Motivation, selbst das Unmögliche zu versuchen und genau diese Begeisterung möchte ich an möglichst viele Leute weitergeben.

 

Bist Du einzigartig, warum?

Es fällt mir schwer, Namen von Routen und Bouldern zu vergessen, selbst jene die ich nie persönlich probiert habe. Meine Freunde bezeichnen mich deshalb auch gerne als wandelndes Guidebook.

 

Hast Du eine besondere Verbindung zu einer Region oder einer Landschaft?

Am liebsten bin ich zum Bouldern in Brione oder im Magic Wood. Beide Orte bieten nebst Weltklassefels auch eine atemberaubende Umgebung, welche für mich eine Art magische Anziehungskraft besitzt. Zudem gibt es im Tessin die beste Pizza.

 

Bedeutende Leistungen

14. IFSC World Cup Bouldering Munich 2016
20. IFSC World Cup Bouldering Grindelwald 2014
33. World Championships Bouldering Munich 2014

4. European Youth Series Boulder Argentière Juniors female 2012
1. European Youth Series Speed Munich Youth B female 2009

 

6-fache Jugendschweizermeisterin

 

Bedeutende Routen

  • Lincoln Lake (USA) «Tomahawk» (7C+) 2016
  • Magic Wood (SUI) «Supernova» (7C) 2012
  • Rodellar (ESP) «Rébelion en la granja» (8a) 2015
  • Céüse (FRA) «Carte Blanche» (8a) 2014

 

Welche kurzfristigen Projekte verfolgst Du?

Obwohl ich grundsätzlich nicht auf Schwierigkeitsgrade fixiert bin, ist es doch eines meiner grossen Ziele in naher Zukunft einen 8A Boulder zu klettern. In letzter Zeit habe ich auch vermehrt wieder Zeit am Seil verbracht und ich bin gespannt, wo meine Grenzen liegen. Was die Wettkämpfe betrifft, liegt mein Fokus klar auf den Boulderweltcups, wo ich regelmässig in die Top 15 klettern möchte.

 

Videos

 

Weitere Videos

 

 

Homepage

 

www.onsight.ch