Wahl des Sicherungsmodus - Petzl Österreich
Suchen

Wahl des Sicherungsmodus

Warnhinweis

  • Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
  • Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
  • Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
  • Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.

Wahl des Sicherungsmodus

Sie können den Sicherungsmodus mithilfe des hierfür vorgesehenen Drehschalters auswählen (Toprope oder Vorstieg).

Wahl des Sicherungsmodus
Wahl des Sicherungsmodus

Verriegelung des Drehschalters:

Es besteht die Möglichkeit den Schalter in einem Sicherungsmodus zu arretieren.

Diese Funktion ist optional, die Funktionsweise mit arretiertem Drehschalter ist die gleiche wie mit nicht arretiertem Drehschalter.

Verriegelung des Drehschalters
Verriegelung des Drehschalters

Wann wird der Toprope-Modus benutzt?

Der Toprope-Modus:

  • erleichtert das Einziehen von Seil durch die leichter und schneller ansprechende Verriegelung des Klemmmechanismus,
  • verbessert den Komfort beim Sichern und bewahrt vor falschen Gewohnheiten (zum Beispiel zu straffes Seil).
Wann wird der Toprope-Modus benutzt?
Wann wird der Toprope-Modus benutzt?

Dieser Sicherungsmodus ist für folgende Situationen zu empfehlen:

  • Betreuung im Rahmen eines Kletterkurses von Kindern und Einsteigern, die das Sichern im Toprope lernen.
  • Gelegentlicher Aufstieg am Seil mit dem GRIGRI.
  • Sichern des Nachsteigers beim Mehrseillängenklettern