Wie wird die Innenseite eines Helms gereinigt? - Petzl Österreich
Suchen

Wie wird die Innenseite eines Helms gereinigt?



Wie bei allen Kunststoffprodukten rät Petzl von der Verwendung chemischer Produkte ab.

  • Waschen Sie die Helme mit lauwarmem Seifenwasser (pH neutral) bei maximal 30° C und spülen Sie diese anschließend gründlich unter laufendem Wasserhahn ab.
  • Verwenden Sie ausschließlich Naturseife. Andere Pflegemittel wie Lösungsmittel, Fleckenentferner, Entfetter sind zu stark und für Polycarbonat, Polystyrol und Polyamid nicht geeignet. Sie könnten die Festigkeit der Helmschale reduzieren.
  • Helmschalen aus ABS können mit einem mit Spiritus befeuchteten Tuch gereinigt werden. Achtung, Helme dürfen nicht in Spiritus getaucht werden.
  • Spritzen Sie das Produkt nicht mit einem Hochdruckreiniger ab.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
Pflegeempfehlungen für Ihre Aurüstung



Weitere Fragen :