CONSTANT LIGHTING - Petzl Österreich
Suchen

CONSTANT LIGHTING

Eine komfortable Leuchtstärke, die während der gesamten Leuchtdauer nicht abnimmt.

Nonstop Licht

CONSTANT LIGHTINGZahlreiche von Petzl angebotene Stirnlampen sind mit der CONSTANT LIGHTING Technologie ausgestattet, bei der ein elektronisch gesteuerter Spannungsregler dafür sorgt, dass die Leuchtstärke während einer vorgegebenen Zeit nicht abnimmt.

Der BOOST-Modus ermöglicht den kurzzeitigen Zugriff auf die maximale Leuchtstärke. Wenn die Phase der konstanten Leuchtkraft zu Ende geht, liefert der Reservemodus noch viele Stunden lang genügend Licht, um die Aktivität zu beenden.

Auch bei dieser Technologie verringert sich die beim Einschalten der Lampe erzeugte Leuchtstärke einige Sekunden lang, bis sie einen stabilisierten Wert erzielt. Der angegebene Wert entspricht der tatsächlich nutzbaren, stabilisierten und nicht der beim Einschalten der Lampe nur für einen kurzen Moment verfügbaren Leuchtstärke.

Bei Stirnlampen mit einer hohen stabilisierten Leuchtstärke (z.B.: 120 Lumen) ist die verfügbare Leuchtdauer automatisch geringer als bei Lampen mit einer weniger hohen Leuchtstärke. Bei diesen und bei allen anderen Lampenmodellen, die mit der CONSTANT LIGHTING Technologie ausgestattet sind, nimmt die Leuchtstärke während der angegebenen Leuchtdauer nicht ab. Danach schaltet sie für viele Stunden in den Reservemodus.

 

Kurvenverlauf CONSTANT LIGHTING bei 30 Lumen und bei 120 Lumen

CONSTANT LIGHTING

1. Notbeleuchtung.

 

Um 50 Stunden lang über eine stabilisierte Leuchtkraft von 120 Lumen zu verfügen, müsste der Anwender 75 AAA-Batterien, d.h. 1,1 kg, am Kopf tragen!  Petzl empfiehlt, die Leistungsangaben gewisser Stirnlampen, die mit immer beeindruckenderen Werten aufwarten, mit größter Vorsicht zu betrachten.

Die Stirnlampen von Petzl mit CONSTANT LIGHTING Technologie gewährleisten im Leuchtmodus Maximal eine konstante Leuchtstärke während mindestens 1 Std. und 30 Minuten. Eine geringere Leuchtdauer würde nicht der Realität der ausgeübten Aktivitäten entsprechen. Die Wahl der Leuchtdauer bestimmt die maximal verfügbare Leuchtstärke.

Um dem Bedarf nach einer höheren Leuchtkraft gerecht zu werden, verfügen gewisse Modelle über einen BOOST-Modus, der einen kurzzeitigen Zugriff auf die maximale Leuchtstärke ermöglicht.

Um ein optimales Energiemanagement zu gewährleisten, schalten alle CONSTANT LIGHTING Lampen von Petzl automatisch in den Reserve-Modus, wenn die Phase der konstanten Leuchtkraft zu Ende geht. Im Reserve-Modus erzeugt die Lampe eine geringere Leuchtkraft, die ausreicht, um eine Aktivität zu beenden (Dauer: je nach Modell von einer bis zu vielen Stunden).

Die angegebenen Werte entsprechen der stabilisierten Leuchtkraft (und nicht der bei Einschalten der Lampe für einige Sekunden erzeugten Leuchtstärke). Die Werte der Leuchtdauer beziehen sich auf die stabilisierte Leuchtstärke. Die Leuchtdauer und die Leuchtstärke des Reservemodus sind daneben angegeben.

 

Leistungen der Petzl-Stirnlampen

Petzl hat sich für eine maximale Transparenz hinsichtlich der Leistungsangaben seiner Stirnlampen entschieden:

Leistungen der TIKKA XP

CONSTANT LIGHTING - TIKKA XPCONSTANT LIGHTING - TIKKA XP

 

Aktivitäten

© Dan Patitucci

Wandern, Trekking, Biwak, Bergsteigen usw.