Lösungen von PETZL für Anwender, die über 100 kg wiegen.
Home - Widerstandskraft des menschlichen Körpers gegen dynamische Belastung

WIDERSTANDSKRAFT DES MENSCHLICHEN KÖRPERS GEGEN DYNAMISCHE BELASTUNG

Dies ist die Fähigkeit des Körpers, das Auffangen eines Sturzes auszuhalten.
F = md
F = Fangstoß in kN
m = Gewicht des Anwenders mitsamt Ausrüstung in kg
d = Abbremsung in G, entspricht "X-Mal" der Erdbeschleunigung, d.h. 9,81 m/s²

Das Abbremsen eines Sturzes kann schnell (kurzer, abrupter Fangstoß) oder langsam (reduzierter Fangstoß, längere Abbremszeit) erfolgen. Bei einer angenommenen Sturzgeschwindigkeit bestimmt die Zeit zwischen dem Beginn des Abbremsvorgangs und dem kompletten Stopp der Bewegung den in G angegebenen Abbremswert. Die europäischen Normen basieren auf Untersuchungen, welche die maximale annehmbare Abbremsung für einen Höhenarbeiter auf 6 G festlegen. Bei einer Abbremsung von maximal 6 G variiert der Fangstoß, dem der Anwender ausgesetzt wird, entsprechend seinem Gewicht: F = md


Die Falldämpfer von Petzl sind darauf ausgelegt, bei einem Anwender, der 100 kg wiegt, die Abbremsung von 6 G einzuhalten. Der Fangstoß, dem der Körper ausgesetzt wird, entspricht in diesem Fall dem Normwert von 6 kN: F = 100*6*9,8 = 5,9 (6 kN).

Ein Anwender mit einem Gewicht von 140 kg wird bei der gleichen Abbremsung einem höheren Fangstoß ausgesetzt: F = 140*6*9,8 = 8,2 (8 kN). Es wird davon ausgegangen, dass der Körper keinen Schaden nimmt, solange die Abbremsung 6 G nicht übersteigt. Petzl geht also davon aus, dass ein Fangstoß von maximal 8 kN für einen Anwender, der mitsamt Ausrüstung 140 kg wiegt, annehmbar ist.

Desgleichen ist ein Fangstoß F = 120*6*9,8 = 7,1 (7 kN) für einen Anwender von 120 kg mitsamt Ausrüstung annehmbar.

F bei 100 kg und 6 G = 100 x 9,81 x 6 = 5,9
F bei 120 kg und 6 G = 120 x 9,81 x 6 = 7,1
F bei 140 kg und 6 G = 140 x 9,81 x 6 = 8,2

Unter gewissen Umständen akzeptiert Petzl, dass ein Anwender, der über 100 kg wiegt, einem Fangstoß von über 6 kN ausgesetzt wird, sofern die maximale Abbremsung 6 G beträgt.


 
Home Zurück