REACTIVE LIGHTING: avantages

logo reactive lighting

Vorteile der REACTIVE LIGHTING Technologie mit automatischer Anpassung der Leuchtkraft


Die REACTIVE LIGHTING Technologie ist eine Revolution in der Entwicklung von Stirnlampen. Sie ermöglicht mit Hilfe eines Helligkeitssensors, die Form des Lichtkegels und die Leuchtkraft der Lampe unverzüglich und automatisch der jeweiligen Aktivität anzupassen. Der Anwender verfügt über eine angepasste und komfortable Beleuchtung, ohne seine Hände zu benutzen. Durch die optimierte Nutzung des Akkus kann zudem die Leuchtdauer der Lampe erhöht werden.
 

Angepasste, komfortable Beleuchtung

Die Form des Lichtkegels und die Leuchtkraft der Lampe passen sich unverzüglich der jeweiligen Situation an (Beleuchtung im Nahbereich, für die Fortbewegung oder für die Fernsicht) und sorgen für optimalen Sichtkomfort und Bedienungsfreundlichkeit.

Manuelle Eingriffe auf ein Minimum reduziert

Die Lampe passt sich automatisch den Lichtverhältnissen an (Form des Lichtkegels und Leuchtkraft). Der Anwender kann sich so ganz auf seine Aktivität konzentrieren und muss sich nicht um die Beleuchtung kümmern.

Hohe Leuchtdauer

Mit der REACTIVE LIGHTING Technologie wird die Leuchtdauer durch optimale Nutzung des Akkus verlängert. Die Beleuchtung passt sich der jeweiligen Situation an, sie reduziert die zeitweilig unnötig hohe Leuchtkraft und damit den Energieverbrauch.

 

photo trail running reactive lighting
Reactive lighting and constant lighting graphic

Die Beleuchtung passt sich unverzüglich und automatisch der Aktivität an (Leuchtkraft und Form des Lichtkegels). Der Leuchtmodus mit automatischer Anpassung der Leuchtkraft ermöglicht es, durch die optimale Nutzung des Akkus die Leuchtdauer der Lampe zu erhöhen. Die für die Lampe angegebene durchschnittliche Leuchtdauer wurde in Praxistests ermittelt.

* Beispiel für den Verlauf der automatisch angepasstetn Leuchtkraft. Diese Kurve variiert entsprechend dem Gebrauch der Lampe.

Die Leuchtkraft wird für einen bestimmten Zeitraum (angegebene Leuchtdauer der Lampe) auf einem hohen Niveau gehalten und nimmt danach erheblich ab. Dieser Leuchtmodus ist z.B. zum Trailrunning geeignet, wo eine maximale Leuchtstärke benötigt wird.

photo reactive lighting mountaineering