Am Seil mitlaufende Auffanggeräte: ASAP, eine komplette Produktreihe

 

Mit den neuen Auffanggeräten ASAP und ASAP LOCK bietet Petzl eine erneuerte Produktreihe für unterschiedliche Einsatzgebiete an. ASAP und ASAP LOCK stellen dem Anwender zwei Lösungen zur Verfügung, die den spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Berufe Rechnung tragen.
Zwei Produkte, ein Ziel: den permanenten Schutz gegen Absturz und eine einfache Bedienung gewährleisten.

Verfügbarkeit
- ASAP: Januar 2014
- ASAP LOCK: April 2014

 

 
 

 

Permanenter Schutz gegen Absturz

Bei einer abrupten Bewegung (Sturz, Abrutschen, unkontrollierte Abseilfahrt usw.) blockieren die mitlaufenden Auffanggeräte ASAP LOCK und ASAP am Seil und stoppen den Höhenarbeiter.

Die mitlaufenden Auffanggeräte können an vertikalen oder geneigten Seilen verwendet werden, um sich allen in der Praxis auftretenden Anforderungen anzupassen.

Bei einem Sturz, kann es vorkommen, dass der Anwender aus einem Reflex heraus mit den Händen nach dem Gerät greift: Die mitlaufenden Auffanggeräte ASAP LOCK und ASAP erfüllen auch in dieser Situation ihre Funktion.

 

> Seitenanfang

 

 

Einfach und effizient

ASAP LOCK und ASAP laufen ohne manuelles Eingreifen automatisch mit dem Höhenarbeiter mit. So kann er sich ganz auf seine Aktivität konzentrieren.

Die mitlaufenden Auffanggeräte können schnell und einfach überall am Seil installiert werden, indem man das Sperrrad wegklappt.

Das Verbindungsmittel mit Falldämpfer ASAP’SORBER ermöglicht einen größeren Abstand zum Seil, so dass der Anwender mehr Freiraum zum Arbeiten hat. Außerdem wird das Seil vor scharfkantigen Werkzeugen, Spritzern aus schmelzflüssigem Metall usw. geschützt.

 

> Seitenanfang

 

 

Das richtige ASAP auswählen und den ASAP’SORBER entdecken

Die Wahl des richtigen ASAP ist ganz einfach: Welchen Beruf üben Sie aus? Das ASAP ist für den Schutz gegen Absturz bestimmt - Zimmerleute, Dachdecker, Leitungsmonteure... während das ASAP LOCK speziell für schwierige Zugangsbedingungen konzipiert ist.

 

 

Schwieriger Zugang
für Industriekletterer

ASAP LOCK

Am Seil mitlaufendes Auffanggerät mit Blockierfunktion

Das mitlaufende Auffanggerät ASAP LOCK wurde entwickelt, um das Handling beim Aufstieg am Seil zu erleichtern.

  • Gewicht: 425 g.
  • Zertifizieren: CE EN 353-2, CE EN 12841 type A.

Mit der Blockierfunktion des ASAP LOCK kann der Anwender das Auffanggerät am Seil blockieren, um die Sturzhöhe zu reduzieren.

 

Der Verbindungsarm des ASAP LOCK schützt beim Passieren von Zwischensicherungen vor dem Verlust des Geräts.

Schutz gegen Absturz
für Zimmerleute, Dachdecker, Leitungsmonteure...

ASAP

Am Seil mitlaufendes Auffanggerät

Das ASAP mit seinem einzigartigen Blockiersystem hat auf dem Gebiet der Schutzvorrichtungen gegen Absturz für Höhenarbeiter Maßstäbe gesetzt.

  • Gewicht: 370 g (295 g pour ASAP et 75 g pour OK TRIACT-LOCK).
  • Zertifizieren: CE EN 353-2, CE EN 12841 type A.

Kann direkt am Gurt befestigt werden*.

*In diesem Fall muss am Anschlagpunkt zusätzlich ein Falldämpfer installiert werden. Die nach EN 353-2 zertifizierte Einheit besteht aus einem AXIS-Seil 11 mm mit vernähter Endverbindung + RING OPEN + ASAP’SORBER 20 cm am Anschlagpunkt.

 

 
 
 

ASAP'SORBER

Verbindungsmittel mit Falldämpfer für ASAP oder ASAP LOCK

  • Verbindet das mitlaufende Auffanggerät ASAP oder ASAP LOCK mit dem Gurt.
  • Gestattet dem Anwender, entfernt vom Seil zu arbeiten, um:
    - über einen freien Arbeitsbereich zu verfügen
    - das Seil vor scharfkantigen Werkzeugen und Spritzern aus schmelzflüssigem Metall zu schützen
  • Verfügbar in zwei Längen, um einen optimalen Kompromiss zwischen der Entfernung vom Seil und der Reduzierung der Sturzhöhe zu ermöglichen:
    - 20 cm, 75 g,
    - 40 cm, 105 g.
  • Zertifizieren: CE EN 355.

Gestattet dem Anwender, entfernt vom Seil zu arbeiten, um über einen freien Arbeitsbereich zu verfügen.

 

> Seitenanfang