AVAO-Gurtreihe: Komfort in jeder Situation

AVAO-Gurtreihe

Die AVAO-Gurtreihe wurde konzipiert, um den Komfort des Anwenders in jeder Situation zu optimieren: beim Auffangen eines Sturzes, bei der Arbeitsplatzpositionierung und beim freien Hängen.

Die Rückenpartie im X-Design dieser Gurte umhüllt den Körper und schützt vor Verspannungen selbst bei längerem Hängen.

Hüftgurt und Beinschlaufen sind ergonomisch geschnitten und lassen sich schnell und einfach einstellen.

Im Falle eines Sturzes in die dorsale Auffangöse kann der Anwender durch die Verlagerung des Gewichts auf die Beinschlaufen länger im Gurt hängen während er auf die Rettung wartet.

Video zur AVAO-Gurtreihe
Vidéo de presentation du AVAO

 

 
 

pictoKomfort

Komfort (Giant palapa The Tlachco in Xcaret Park)

 

Construction dorsale ultraenveloppante en forme de X

Rückenpartie im X-Design dieser Gurte umhüllt den Körper

Die Rückenpartie im X-Design der AVAO-Gurte umhüllt den Körper des Anwenders. Diese Konstruktion ermöglicht eine optimale Druckverteilung und gewährleistet selbst bei längerem Hängen hervorragenden Komfort.

Ceinture et tours de cuisse larges et semi-rigides

Hüftgurt und Beinschlaufen sind ergonomisch geschnitten

Der breite Hüftgurt und die breiten Beinschlaufen reduzieren Verspannungen und sorgen für effizienten Halt. Sie sind mit perforiertem Schaumstoff gepolstert, um einen angenehmeren Kontakt und eine gute Belüftung zu gewährleisten.

Außerdem erleichtern die halbstarre Konstruktion und das vorgeformte Design von Hüftgurt und Beinschlaufen das Anlegen des Gurts.

Bretelles en mousse écartées du tour de cou

Der gepolsterte weit geschnittene Schultergurt engt den Hals nicht ein

Durch die ergonomische Form der schaumstoffgepolsterten Schulterträger werden Reibungspunkte an Nacken oder Hals reduziert.

 

 

pictoErgonomie

entreprise effectuant les travaux : Trabajos en Alturas

 

Ajustable à la ceinture et aux bretelles

Hüftgurt und Schulterträger der AVAOGurte sind einstellbar

Das Einstellen erfolgt mit selbstverriegelnden DoubleBack Schnallen. Bei diesen Systemen muss das Gurtband nicht durch die Schnallen zurückgefädelt werden, um diese zu schließen. Der Gurt lässt sich in nur wenigen Sekunden anpassen.

>Boucles automatiques FAST au niveau des cuisses

Automatische FAST Schnallen an den Beinschlaufen

Um das Anlegen des Gurts mit den Füßen auf dem Boden oder mit großen Schuhen zu erleichtern, sind die AVAOGurte ebenfalls mit neuen automatischen FAST-Schnallen an den Beinschlaufen verfügbar. Nach dem Einstellen lassen sich diese Schnallen schnell und einfach schließen. Der Gurt kann angelegt werden, ohne dass das Gurtband ausgefädelt werden muss.

Six porte-matériels sur les côtés et à l’arrière de la ceinture

Die AVAO-Gurte sind mit sechs Materialschlaufen an den Seiten und an der Rückseite des Hüftgurts ausgestattet

Sie sind vorgeformt, um das Einhängen der Karabiner zu erleichtern. Zudem verfügt jeder Gurt über Befestigungsmöglichkeiten für den CARITOOL-Gerätehalter und die TOOLBAG-Werkzeugtasche.

 

 

pictoPosition nach dem Sturz zur Verhinderung eines Hängetraumas

entreprise effectuant les travaux : Trabajos en Alturas

Standard-Gurt

Standard-Gurt

AVAO-Gurt

avao-gurt

Die AVAO-Gurte sind mit einer rückseitigen Öse zum Einhängen eines Auffangsystems ausgestattet. Im Falle eines Sturzes wird das Gewicht des Anwenders automatisch auf die Beinschlaufen verlagert, um Verspannungen zu vermeiden.

Der Anwender kann somit länger im Gurt hängen, während er auf das Eintreffen der Rettungskräfte wartet.

Achtung: Im Rettungsplan des Einsatzortes müssen die erforderlichen Maßnahmen vorgesehen sein, um den Verletzten innerhalb von kurzer Zeit zu bergen.