France

Antony Lamiche

Tony Lamiche profile - Photo © Stephan Denys
  • 15 Juli 1977
  • Hautes-Alpes (Frankreich)
  • ENSA, Bergführer, Ski- und Kletterlehrer
  • professioneller Kletterer, Bergführer
  • 2001

Bedürfnis nach Freiheit und frischer Luft
"Mein Sternzeichen ist Krebs und ich hänge gerne meinen Träumen nach."
"Mein Leben ist ein einziges Streben nach körperlichem und seelischem Wohlbefinden in einer natürlichen Umgebung und mit enthusiastischen Menschen, die Energie auf andere übertragen. In fröhlicher und gut gelaunter Atmosphäre teile ich gerne schöne Geschichten auf Fotos oder in Filmen mit anderen. Im Sport ist Bouldern mein Schwerpunkt, aber auch Sportklettern und Bergsteigen nehmen einen wichtigen Platz in meinem Leben ein. Klettern ist die natürlichste Bewegungsart. Dank meines Sports lebe ich in den schönsten Flecken der Erde, um immer wieder etwas Neues zu entdecken. Ich bin süchtig nach dem Klettern, mir macht einfach alles Spaß. Außerdem fahre ich gern Ski, denn Pulverschnee ist für mich pures Vergnügen. Was ich am meisten liebe und am besten kann ist: Bouldern, Skifahren und essen."

Wie ein Zen-Garten
"Boulderspots gehören zu den Landschaften, die ich am meisten liebe. Sie haben eine eigene, ganz besondere Energie, wie z.B. die Rocklands in Südafrika. Sie sind wie ein Magnet, der mich fit und fröhlich macht. Unberührte Orte zu entdecken und aufrichtigen Menschen zu begegnen, das macht mich glücklich."
 
 
 
Mein Lebensstil lässt sich mit dem Wort "frei" umschreiben.
"Mein Bekanntenkreis besteht aus Kletterern, Bergsteigern und Freeridern. Ich fühle mich Menschen verbunden, die lieben, was sie tun und sich morgens beim Aufstehen schon darauf freuen. Bei den Leuten, mit denen ich arbeite, fühle ich mich wohl. So einfach ist das.” Der Kletterer, der mich am meisten inspiriert hat, ist Philippe Ribière (Petitou). Die Person, die mich im eigentlichen sowie im übertragenen Sinne am meisten berührt hat, ist meine Frau. Wir teilen einfach alles. Wenn ich kein professioneller Boulderer wäre, wäre ich professioneller Skifahrer oder Tischler geworden."
 
 
 
Mein Lebensziel ist, meine Erfahrung in schönen Bildern zu vermitteln.
"Was mir fehlt, ist die nötige Zeit. Ich kann mich nicht mit allem beschäftigen. Ich wäre gerne ein Sportgenie, um meinen Körper besser zu verstehen und bewegen zu können. Ein perfekter Tag würde mit einem Frühstück mit frischen Orangen beginnen, dann ausgiebig Bouldern auf Kalk oder Granit, anschließend Biken ohne zu übertreiben, Skifahren zum Sonnenuntergang und ein netter Abend mit Freunden."
 
 
 
Eine Anekdote von Tony
"Erfolg und Niederlage liegen dicht beieinander. Manchmal musst du das Schicksal zwingen. An dem Tag, als ich "The Fly" (New Hampshire, Quebec) versuchte, habe ich es fast beim zweiten Anlauf geschafft. Dann kann schlechtes Wetter, schlechte Form und das Ende der Reise, der Aufbruch in eine andere Region. Eines Morgens wache ich total motiviert auf, steige ins Auto und kehre zu einem letzten Versuch zurück, bevor ich ins Flugzeug steige. So geht's auch."
 
 

picto plus Bedeutende Leistungen

Wettkampf
- Französischer Meister (Bouldern) 1999 und 2001
 
 
Bouldern
- The buttermilks (Kalifornien, USA) "Mandala sit-down-start" (FA - 8b) 2007
- Vallouise (Frankreich) "San ku kai" (9a) 2008
 
 

picto rss Andere Informationen

Buch
- "Étoiles et Mont Blanc" Pierre Carrier, Pierre Maillet, Jean-Michel Asselin, Illustrationen von Antony Lamiche, Philippe Schaff, édition Glénat 2009.
 
 
Films
- "King of da kaillasse", TLC production, Jahr. (Kurzfilm über mein Leben seit meinem Eintritt in das Petzl-Team)
 
 
Website
www.tonylamiche.info
 
 

picto photo Photos

picto video Videos

 
 

 
 
Video playlist featuring Tony Lamiche