Rund 300 Kletterer aus Frankreich und anderen Ländern haben sich zum RocTrip 2013 in den Gorges du Tarne versammelt. Das in Kletterkreisen gut bekannte Gebiet wurde erst vor kurzem saniert und mit neuen Haken und Ständen ausgestattet. 

Natürlich wurden bei dieser Gelegenheit auch ein paar neue Linien eingerichtet. Der RocTrip war ein willkommener Anlass, um die Wiedereröffnung des Klettergebiets, die Erscheinung des neuen Kletterführers und die erfolgreiche Partnerschaft zwischen örtlichen Behörden, Landbesitzern, Umweltschützern und der Klettergemeinschaft zu feiern. Obwohl sich das Gebiet der Tarne-Schlucht das ganze Jahr hindurch zum Klettern eignet, indem die Kletterer je nach Wetterlage der Sonne oder dem Schatten folgen, haftet der Fels aufgrund des außergewöhnlich kühlen Sommerbeginns in diesem Jahr extrem gut. Zur Freude der Kletterer konnten sie mehr Zeit in den Routen verbringen als beim Abkühlen im Wasser! Am Abend versammelten sich alle im Sportzentrum von Saint-Rome-de-Dolan, einem mit alten Steinmauern umgebenen und die Tarn-Schlucht überragenden malerischen Ort.
Seht euch unsere täglichen Videos vom RocTrip 2013 an, das Team hat vor Ort hart gearbeitet, um jeden Tag der Veranstaltung zu filmen und das Video des Tages bis zum Abend fertigzustellen!
Mit dabei war auch das Petzl Team mit: Mayan Smith-Gobat, Said Belhaj, Philippe Ribière, Chris Sharma, Dave Graham, Dani Andrada, Nina Caprez, Mike Fuselier, Mélissa LeNevé, Florence Pinet, Klemen Becan, Yann Ghesquier und dem erst 12 Jahre alten Ausnahmetalent Mirko Caba.

 

# Tag 4 - Dave Graham & Chris Sharma

 

 

# Tag 3 - Said Belhaj, Daniel Dulac & die Slackliner

 

 

# Tag 2 - Chris Sharma, Dani Andrada, Philippe Ribière & Mayan Smith-Gobat

 

 

# Tag 1 - Mirko Caballero, Mike Fuselier, Nina Caprez, Melissa LeNevé & Florence Pinet

 

 
 

# Photo gallery - Sport climbing in Gorges du Tarn

 
 

 

 
 

 
 

 

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <hr> <br> <img> <object> <embed> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <h6> <p> <span> <b> <i> <u>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen