RocTrip Argentinien: zusätzliche Informationen und Programm

Einige Wochen vor dem Auftakt des Petzl RocTrip sind weitere Informationen bezüglich des Transports, der Bedingungen vor Ort sowie das Programm des Events verfügbar.

 

pictoLeben vor Ort

 

Angesichts der hohen Zahl der angemeldeten Teilnehmer (>1000) sollte nach Möglichkeit die komplette Tageslichtdauer (5.00-22.00 Uhr) zum Klettern genutzt werden, um keinen Stau in den Kletterrouten zu verursachen.

Um den Tagesablauf vor Ort zu erleichtern, stehen verschiedene Verpflegungsstände, Getränke und ein kleiner Supermarkt mit einem Angebot an Grundnahrungsmitteln zur Verfügung. Sie sind vom 19. bis zum 28. November täglich geöffnet. Vergessen Sie nicht, Teller, Becher und Besteck einzupacken.

Die Zuweisung der Plätze auf dem Campingplatz am Flussufer erfolgt in der Reihenfolge der ankommenden Teilnehmer. Wenn dieser Campingplatz belegt ist, werden die Teilnehmer auf andere Gelände verteilt (maximale Entfernung 4 km, Einrichtung eines Pendel-Service).

 
 
 
 

picto Transport zwischen Esquel und Piedra Parada 

Im Folgenden findest Du die Optionen von Montag, den 19. November bis Mittwoch, den 28. November:
 
Anreise, Abfahrtszeiten:
- Abfahrt Esquel Busbahnhof 7:00 am / 6:00 pm
- Abfahrt Esquel Flughafen 7:30 am / 6:30 pm
- Ankunft in Piedra Parada 10:00 am / 9:00 pm
 
Abreise, Abfahrtszeiten:
- Abfahrt Piedra Parada 6:00 am / 10:00 am / 5:00 pm
- Ankunft Esquel Flughafen 8:30 am / 12:30 am / 7:30 pm
- Ankunft Esquel Busbahnhof 9:00 am / 1:00 pm / 8:00 pm

Preis für eine einfache Fahrt: 56 ARS

Personen, die in Bariloche ankommen, benutzen den regulären Busverkehr nach Esquel. Fahrzeiten und Reservierungen: http://www.viabariloche.com.ar/  

 
 
 

pictoFlamenco-Konzert: 

Am Abend des Freitag, den 23. November steht der Flamenco-Virtuose und herausragende Kletterer Médéric Tabart für uns auf der Bühne. Médéric kommt aus Südfrankreich und teilt sein Leben zwischen der Musik und dem Leistungsklettern auf. Aus Liebe zum Flamenco ließ er sich von bekannten Meistern unterrichten. Kostproben seines Könnens sind auf seiner Website verfügbar: audio Méderic Tabart

 

 

pictoDie Bühne gehört den musizierenden Kletterern

Am Samstag, den 24. November haben singende und musizierende Kletterer von 21 bis 23 Uhr Gelegenheit, 2 oder 3 Stücke auf der Bühne zum Besten zu geben. Plug-Line Check-Play. Anschluss an Mikrofon und Leitungen möglich, Verleih von Instrumenten möglich, aber besser das eigene mitbringen. Interessenten müssen sich bei Ankunft beim Petzl RocTrip anmelden.

 

 

pictoSoundtrack des Films

Für die Realisierung des Soundtracks zum Petzl-Film suchen wir freiwillige Musiker für die Tonaufnahmen (Geräusche, Stimmen und Melodien) mit verschiedenen typischen südamerikanischen oder außergewöhnlichen Instrumenten (Beispiel: Charango, Cajon, Flöten, Shakers, Quatro, Bandoneon, Bombo, Queina, Berimbau, Pandero usw.). Um euch einen Einblick in die Möglichkeiten der Mischung verschiedener Instrumente und Rhythmen zu verschaffen, könnt ihr euch den Film des Petzl RocTrip China ansehen und den Soundtrack anhören.
Das Vorspielen und die Aufnahmen erfolgen vor Ort mit dem Regisseur des Films Vladimir Cellier. Kontakt: vladcellier@gmail.com

 

 

pictoTeilnahme an den Dreharbeiten

Bei der Anmeldung vor Ort werden die Teilnehmer gefragt, ob sie damit einverstanden sind, auf freiwilliger Basis bei gewissen gemeinschaftlichen oder individuellen Szenen unter der Leitung des Regisseurs des Petzl-Films mitzuwirken. Die Einzelheiten werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.

 

 

pictoOffizielles Programm 

Montag, 19. November  
10 - 20 Uhr: Empfang und Anmeldungen

Dienstag, 20. November
10 - 20 Uhr: Empfang und Anmeldungen

Mittwoch, 21. November
10 - 20 Uhr: Empfang und Anmeldungen

Donnerstag, 22. November
19 Uhr: Eröffnungsfeier, Briefing Petzl RocTrip "Anwesenheitspflicht für alle Teilnehmer"
20 - 23 Uhr: Abendessen im Basislager
22 - 23.30 Uhr: Abendprogramm 20 Jahre Petzl Vertrieb in Argentinien und 10 Jahre Petzl RocTrip mit Dani Andrada, Filmvorführung RocTrip China und Nina Caprez: Silbergeier
23.30 Uhr:  Climber music mix DJ  

 

Freitag, 23. November
Klettern im Klettergebiet des Piedra Parada und der Buitrera-Schlucht
19 - 23 Uhr: Abendessen im Basislager
22 - 23 Uhr: Klettern in Patagonien mit Ramiro Calvo y otros
23 - 24.30 Uhr: Flamenco mit Méderic Tabart
24.30 Uhr: Climber music mix DJ Wild One 

 

Samstag, 24. November
Klettern im Klettergebiet des Piedra Parada und der Buitrera-Schlucht
14 - 18 Uhr: Klettervorführung am Piedra Parada mit den Kletterern des Petzl-Teams
19 - 23 Uhr: Abendessen im Basislager
21.30 - 23 Uhr: Die Bühne gehört den musizierenden Kletterern
23 - 1 Uhr: Konzert mit Guatambú

 

Sonntag, 25. November
Klettern im Klettergebiet des Piedra Parada und der Buitrera-Schlucht
19 - 23 Uhr: Petzl RocTrip Assado
22 Uhr: Petzl RocTrip Party mit Sean Villanueva "Rambling rocks in South America" - Konzert - Sagagnass mix

         

Montag, 26. November
Ende des Petzl RocTrip

 

 

Antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <hr> <br> <img> <object> <embed> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <h6> <p> <span> <b> <i> <u>

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen