UTMB®: Der Extremlauf 2013 steht vor der Tür

The North Face® Ultra Trail du Mont-Blanc® nähert sich mit großen Schritten. Die aus vier zu den anspruchsvollsten und extremsten Bergmarathons gehörende Veranstaltung findet vom 26. August bis zum 1. September 2013 statt. Zum elften Mal bereits laufen die Teilnehmer durch drei Länder (Schweiz, Italien und Frankreich) rund um das Mont-Blanc-Massiv. Bei diesem Rennen leben die Sportler im Einklang mit den Bergen. Dieser Eindruck wird durch die Einrichtung einer Umweltstelle zum Schutz der Natur noch verstärkt. Wir sehen uns bald im Tal von Chamonix, um die besten Trailer der Welt zu unterstützen.

Natural Games Festival wieder ein großer Erfolg

Die Natural Games wurden vom 27. bis zum 30. Juni 2013 in Millau (Aveyron, Frankreich) ausgetragen. Der Ort Millau, der als Hauptstadt des Outdoor-Sports gilt, hat alles daran gesetzt, um ein internationales Event mit Konzerten und verschiedenen Sportarten (Mountainbiking, Klettern, Slacklining, Kajakfahren und Gleitschirmfliegen) in einer lockeren, fröhlichen Atmosphäre auf die Beine zu stellen. Zu den Teilnehmern des Events gehörte die Creme de la Creme der internationalen Sportszene.

VIDEO - RocTrip in der Tarne-Schlucht Tagesmeldungen

Rund 300 Kletterer aus Frankreich und anderen Ländern haben sich zum RocTrip 2013 in den Gorges du Tarne versammelt. Das in Kletterkreisen gut bekannte Gebiet wurde erst vor kurzem saniert und mit neuen Haken und Ständen ausgestattet. 

Grimpday 2013, internationaler Wettkampf der Höhenretter

Der Grimpday ist ein internationaler Leistungsvergleich, an dem verschiedene Rettungsorganisationen (Feuerwehr, Zivilschutz, Militär, Polizei) aus aller Welt teilnehmen. Im belgischen Namur messen sich die Mannschaften in einem Wettkampf, dessen Aufgaben sich auf die Besonderheiten der Höhenrettung konzentrieren. Die Veranstaltung wurde 2006 durch Mitglieder der regionalen Feuerwehr der Stadt Namur ins Leben gerufen. Der Grimpday 2013 wurde am Samstag, den 8. Juni in der belgischen Stadt ausgetragen. Petzl unterstützt diese Initiative, um die Weiterentwicklung der Höhenrettungstechniken zu fördern.

Höhenrettung: Raid Rescue 3 in Ecuador

Der Raid Rescue wurde 2011 in Südamerika als Alternativprojekt für Rettungsgruppen ins Leben gerufen. Raid Rescue ist mehr als ein Event, er ist auch ein Forum, in dem sich Rettungskräfte über Expertenwissen, gemeinsame Strategien und Erfahrungen bei Einsätzen und Höhenrettungen austauschen können. Die von "Dotalturas Equipos e Implementos Cia Ltda", dem Petzl-Vertragshändler in Ecuador, ausgerichtete dritte Veranstaltung des Raid Rescue fand in Baños de Agua Santa statt.

Begegnung mit Industriekletterern, ein Beruf aus Leidenschaft 

Industriekletterer sind Experten für Höhenarbeit, Arbeiten über dem Abgrund, schwer zugängliche Bereiche und eingeschränkte Platzverhältnisse. Sie müssen die Zugangs- und Fortbewegungstechniken am Seil perfekt beherrschen. Für diesen Beruf werden mehrere Ausbildungen angeboten (z.B. in Frankreich das CQP, Qualifikationszeugnis für Berufskletterer). Industriekletterer aus der ganzen Welt tragen unablässig zur Entwicklung innovativer Techniken für die Fortbewegung und zur Absturzsicherung bei. Das Know-how der Industriekletterer (Ausbildung, Diplome, Erfahrung) hätte allerdings ohne die entsprechenden Kompetenzen in den traditionellen Berufen (Maurer, Klempner, Schweißer, Maler, Glaser usw.) wenig Sinn.

Unter dem Sternenhimmel des Piedra Parada: Auszug aus dem Klettertopo und bislang unveröffentlichte Fotos!

Um die Highlights des Petzl RocTrip Argentina 2012 noch einmal zu erleben, teilen Sam Bié und Guillaume Vallot einige ihrer besten Aufnahmen. Eine Auswahl von dreißig Schnappschüssen mit eindrucksvollen Begehungen führen uns in die spezielle Atmosphäre des Piedra Parada.

Product Information: neue CROLL®

Antwort auf die Online-Publikation der SNS CAI vom 20. April 2013 bezüglich der neuen CROLL-Seilklemme von Petzl.

VIDEO: 10MILA seit mehr als einem halben Jahrhundert in Schweden

Der berühmte internationale Orientierungs-Staffellauf 10MILA wird bereits seit 1945 in Schweden ausgetragen.
In diesem Jahr könnt ihr die Videos der Veranstaltungen 1963 und 2013 entdecken!   

"Mit dem Schirm unterwegs": eine Weltreise ohne motorisierte Hilfsmittel

"Mit dem Schirm unterwegs" steht für eine Weltreise ohne motorisierte Hilfsmittel zu Fuß, mit dem Fahrrad und per Anhalter auf Segelbooten. Die Reise von Olivier Peyre begann 2008 in Grenoble. Später wird er von Nadège Perrot begleitet. 2016 werden die beiden, nachdem sie das Abenteuer ihres Lebens verwirklicht haben, ihre Weltumrundung gemeinsam beenden.